Gefährliche Körperverletzung

Erntefest Bassen: Männer würgen Security mit Absperrband

LK Verden: Männer würgen Security auf Bassener Erntefest
+
Auseinandersetzung auf dem Erntefest Bassen

Zwei junge Oytener sind auf dem Ernstefest in Bassen ausgerastet. Erst randalierten sie und dann verletzten sie auch noch einen Mitarbeiter der Security.

Oyten - Wie die Polizei in Verden mitteilt, kam es zu einer Auseinandersetzung auf dem Erntefest in Bassen: Zwei 25 und 28 -jährige Oytener randalierten im Rahmen von Abbauarbeiten gegenüber einer 38 jährigen Sicherheitskraft aus Oyten. Im Zuge dessen würgten sie ihn mit einem Absperrband am Hals. 

Weiterhin warf ein Beschuldigter eine Warnbake in die Luft, die aber nicht das Opfer, sondern den zweiten Beschuldigten traf. Die Sicherheitskraft erlitt leichte Verletzungen, der zweite Beschuldigte wurde schwer verletzt. Bei beiden Aggressoren wurden Blutproben durchgeführt und Strafverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung eingeleitet.

Zu unschönen Szenen kam es beim Erntefest in Zeven. Die Polizei musste einschreiten.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Verstappen überrascht Mercedes - Vettel motzt in Silverstone

Verstappen überrascht Mercedes - Vettel motzt in Silverstone

Fotostrecke: Werder-Sieg gegen Eintracht Braunschweig - Zurück im Wettkampfmodus

Fotostrecke: Werder-Sieg gegen Eintracht Braunschweig - Zurück im Wettkampfmodus

Beirut: Gewalt bei Protesten - Premier schlägt Neuwahlen vor

Beirut: Gewalt bei Protesten - Premier schlägt Neuwahlen vor

38,2 Grad am Samstag - und die Hitze bleibt

38,2 Grad am Samstag - und die Hitze bleibt

Meistgelesene Artikel

Säcke als Bewässerungshilfe

Säcke als Bewässerungshilfe

Rock ‘n’ Roll hinter dem Feuerwehrhaus

Rock ‘n’ Roll hinter dem Feuerwehrhaus

Aktiv bleiben und Angebote anpassen

Aktiv bleiben und Angebote anpassen

Schon 1500 Euro Spenden für Musikanlage

Schon 1500 Euro Spenden für Musikanlage

Kommentare