In der Nacht zu Sonntag

Unbekannte attackieren 17-Jährigen in Bassen

Oyten - Zwei Jugendliche haben in der Nacht auf Sonntag einen 17-Jährigen in Oyten angegriffen. Der junge Mann konnte leicht verletzt fliehen. Die Täter konnten von der Polizei bislang nicht gefunden werden.

Im Bereich des Kreisels an der Großen Straße versuchten zwei junge Männer im Alter von 16 bis 18 Jahren den jungen Mann zu überfallen, erklärt die Polizei am Dienstag. Sie forderten die Herausgabe eines Wertgegenstandes. Nachdem der 17-Jährige die Herausgabe verweigerte, schlugen die beiden Jugendlichen auf ihn ein.

Mit leichten Verletzten ist es dem Opfer gelungen zu flüchten. Die Polizei sucht derzeit nach den Tätern. Einer der beiden Unbekannten soll etwa 1,80 Meter groß gewesen sein. Er hatte einen dunklen Teint, trug ein helles T-Shirt und sprach Hochdeutsch. Zum Aussehen der zweiten Person konnte keine Aussagen gemacht werden.

Die Polizei in Achim nimmt unter der Telefonnummer 04202/9960 Hinweise auf den Vorfall entgegen.

ml

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Zweijährige in Hamburg getötet - Vater auf der Flucht

Zweijährige in Hamburg getötet - Vater auf der Flucht

Der Montag auf dem Bremer Freimarkt

Der Montag auf dem Bremer Freimarkt

Ägyptische Assassinen und Prinzessinnen retten mit Mario

Ägyptische Assassinen und Prinzessinnen retten mit Mario

Hommage an Farbe: Yves Saint Laurent-Museum in Marrakesch

Hommage an Farbe: Yves Saint Laurent-Museum in Marrakesch

Meistgelesene Artikel

Flüchtling mischt bei der Achimer Feuerwehr mit - doch Abschiebung droht

Flüchtling mischt bei der Achimer Feuerwehr mit - doch Abschiebung droht

Erstes Oldtimer-Pflügen in Hülsen mit 14 alten Schätzchen

Erstes Oldtimer-Pflügen in Hülsen mit 14 alten Schätzchen

Fahrerin verliert Kontrolle: Überholvorgang endet am Baum

Fahrerin verliert Kontrolle: Überholvorgang endet am Baum

Individuell gefertigte Medaille als Lohn für die Anstrengung

Individuell gefertigte Medaille als Lohn für die Anstrengung

Kommentare