Betriebsaufnahme für 12. Dezember geplant

Sagehorner Bahnstation fast startklar

Sagehorner Bahnstation
+
Fast fertig ist die neue Sagehorner Bahnstation.

Einen Monat vor dem geplanten Betriebsstart präsentieren sich Bahnsteige und Fußgängerbrücke samt Fahrstühlen am neu gebauten Haltepunkt der Deutschen Bahn in Oyten-Sagehorn weitgehend fertig. Ab 12. Dezember soll die neue Station den alten Bahnhof ersetzen. „Wir richten alles darauf aus, dass zum Fahrplanwechsel die Züge an der neuen Station halten können und sie von den Reisenden genutzt werden kann“, erklärt eine Unternehmenssprecherin auf Anfrage.

Wo die Bahn auf der Südseite der Gleise noch ihre Baustelle eingerichtet hat, plant die Gemeinde Oyten einen Bahnhofsvorplatz. Mit dem Baubeginn rechnet Michael Bruns vom Bauamt im Frühjahr. Bis der Platz fertig ist, soll zunächst eine provisorische Zuwegung vom Fuhrenkamp aus die Reisenden sicher auf den Bahnsteig Richtung Hamburg bringen. „Das wird schick gemacht“, versichert Bruns. Auf der Nordseite am Schwarzen Weg gebe es ohnehin keine Probleme: Die große P+R-Anlage sei bis auf Restarbeiten fertig.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Aller-Weser-Klinik setzt ab Montag auf 2 G-Plus-Regelung

Aller-Weser-Klinik setzt ab Montag auf 2 G-Plus-Regelung

Aller-Weser-Klinik setzt ab Montag auf 2 G-Plus-Regelung
Verdener Weihnachtsmarkt:<br/>Nikolaus‘ Sessel gestohlen

Verdener Weihnachtsmarkt:
Nikolaus‘ Sessel gestohlen

Verdener Weihnachtsmarkt:
Nikolaus‘ Sessel gestohlen
Die großen Steuerzahler in Verden gewinnen in der Coronakrise

Die großen Steuerzahler in Verden gewinnen in der Coronakrise

Die großen Steuerzahler in Verden gewinnen in der Coronakrise
Steiler Aufstieg in der Thedinghauser Kommunalpolitik

Steiler Aufstieg in der Thedinghauser Kommunalpolitik

Steiler Aufstieg in der Thedinghauser Kommunalpolitik

Kommentare