Wehrleute schützen Wohnhaus

Zwei Gartenhäuser in Vollbrand - Feuerwehr schnell vor Ort

+
Die Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen.

Oyten - Durch schnelles Eingreifen hat die Feuerwehr am Mittwochnachmittag in Oyten das Übergreifen eines Feuers auf ein Wohnhaus verhindert. Um kurz vor 15 Uhr war das Feuer im Neubaugebiet Bertolt-Brecht-Straße gemeldet worden.

Bereits auf ihrer Anfahrt konnten die Feuerwehrleute eine große Qualmwolke sehen. Vor Ort standen zwei Gartenhäuser in Vollbrand. Die Flammen schlugen bereits auf ein Carport über, das an ein Wohnhaus angrenzt.

Umgehend wurde das Wohnhaus mit einer sogenannten Riegelstellung geschützt während weitere Feuerwehrleute unter Atemschutz den Brand bekämpften. Schnell konnten die Flammen mit dem Wasser aus zwei Schlauchleitungen abgelöscht werden. Aus der Brandstelle wurden zwei Gasflaschen geborgen, die ebenfalls gekühlt werden mussten. Um keine Brandnester zu übersehen, mussten die Einsatzkräfte einen Teil des Carport-Daches öffnen.

Feuer in Oyten

Feuer Oyten
Zwei Gartenhäuser sind in Brand geraten. © Christian Butt
Feuer Oyten
Zwei Gartenhäuser sind in Brand geraten. © Christian Butt
Feuer Oyten
Zwei Gartenhäuser sind in Brand geraten. © Christian Butt
Feuer Oyten
Zwei Gartenhäuser sind in Brand geraten. © Christian Butt
Feuer Oyten
Zwei Gartenhäuser sind in Brand geraten. © Christian Butt
Feuer Oyten
Zwei Gartenhäuser sind in Brand geraten. © Christian Butt
Feuer Oyten
Zwei Gartenhäuser sind in Brand geraten. © Christian Butt

Vorsorglich wurde das Wohnhaus mit einem Hochdrucklüfter von Rauchgasen befreit. Eine Anwohnerin erlitt einen leichten Schock und musste vom Rettungsdienst betreut werden. Die Brandursache ist noch unklar. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Von Christian Butt

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Italiens Innenminister: Private Rettungsschiffe unerwünscht

Italiens Innenminister: Private Rettungsschiffe unerwünscht

Entlassungsfeier an der KGS Leeste

Entlassungsfeier an der KGS Leeste

Schützenfest in Bücken

Schützenfest in Bücken

Der Freitag auf dem Hurricane mit Marteria und Billy Talent

Der Freitag auf dem Hurricane mit Marteria und Billy Talent

Meistgelesene Artikel

Der wilde wilde Westen fängt im Lindhoop an

Der wilde wilde Westen fängt im Lindhoop an

Abi-Varieté im Domgymnasium mit temporeichen Darbietungen

Abi-Varieté im Domgymnasium mit temporeichen Darbietungen

Autotransporter kippt auf der A27 um: Vollsperrung bis in den Mittag

Autotransporter kippt auf der A27 um: Vollsperrung bis in den Mittag

57-jähriger Radfahrer in Oyten schwer verletzt

57-jähriger Radfahrer in Oyten schwer verletzt

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.