Schaden in Höhe von 30.000 Euro

Lastwagen-Kipper gestohlen

Oyten - Unbekannte haben in der Nacht zu Dienstag einen Lastwagen von einem Firmengelände Am Oyterdamm gestohlen. Das teilte die Polizei mit. 

Der Kipper der Marke Mercedes war auf dem Gelände einer Gärtnerei abgestellt. Das blaue Fahrzeug wurde samt darauf befindlichem Abrollcontainer entwendet. Der Schaden liegt bei rund 30.000 Euro. Hinweise zu verdächtigen Beobachtungen nimmt das Polizeikommissariat Achim unter Telefon 04202/9960 entgegen.

Ein Lastwagen mit Betonpumpenaufsatz wurde im Oktober von einem Firmengelände in Verden entwendet

Erst vor wenigen Tagen stahlen Unbekannte einen Sattelauflieger, der auf der Rastanlage Wildeshausen-Nord abgestellt war. Die Männer hatten den Fahrer zunächst überfallen, ihm den Schlüssel abgenommen und ihn dann entführt. 

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

20. Etappe: Froome hat vierten Toursieg so gut wie sicher

20. Etappe: Froome hat vierten Toursieg so gut wie sicher

Gute Stimmung auf dem Campingplatz beim Deichbrand

Gute Stimmung auf dem Campingplatz beim Deichbrand

Bartels trifft gegen Ex-Club, aber Werder verliert

Bartels trifft gegen Ex-Club, aber Werder verliert

Israel nimmt nach Anschlag Bruder des Attentäters fest

Israel nimmt nach Anschlag Bruder des Attentäters fest

Meistgelesene Artikel

22 Tonnen Äpfel auf Fahrbahn: A27 bei Verden gesperrt

22 Tonnen Äpfel auf Fahrbahn: A27 bei Verden gesperrt

Der brennende Mönch: Domfestspiele feiern eine überzeugende Premiere

Der brennende Mönch: Domfestspiele feiern eine überzeugende Premiere

Vom Männerballet bis Lucky Luke: Kirchlinter Schützen feiern unkonventionell

Vom Männerballet bis Lucky Luke: Kirchlinter Schützen feiern unkonventionell

Der brennende Mönch zündet in Verden

Der brennende Mönch zündet in Verden

Kommentare