Einbrecher flüchtet

Bassen - Als am Dienstag gegen 9.50 Uhr jemand in ein Einfamilienhaus am Bassener Mohnblumenweg einbrach, traf er dort auf einen Bewohner, erschrak und flüchtete ohne Beute.

Der Einbrecher ist nach Polizeiangaben etwa 25 Jahre alt und 1,70 bis 1,80 Meter groß. Er hat braune Augen und sehr kurz rasierte, schwarze Haare. Während der Tat trug er einen Vollbart und war mit einer hellbraunen Sweatjacke bekleidet.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Achim unter Telefon 04202/9960 entgegen.

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

Lätare-Spende in Verden

Lätare-Spende in Verden

Bargfrede und Eilers arbeiten individuell

Bargfrede und Eilers arbeiten individuell

In diese 10 Berufsgruppen haben die Deutschen Vertrauen

In diese 10 Berufsgruppen haben die Deutschen Vertrauen

Frau stirbt bei schwerem Unfall in Bassen 

Frau stirbt bei schwerem Unfall in Bassen 

Meistgelesene Artikel

Kreatives mit Kehrseite inklusive

Kreatives mit Kehrseite inklusive

Rekordteilnahme an der Jubiläums-Frühjahrsjagd

Rekordteilnahme an der Jubiläums-Frühjahrsjagd

Spotlight im Rampenlicht

Spotlight im Rampenlicht

Naturschutz und persönliche Erinnerung verknüpft

Naturschutz und persönliche Erinnerung verknüpft

Kommentare