Einbrecher in Bassen

Bassen - Diverse Schmuckstücke erbeuteten Einbrecher aus einem Einfamilienhaus an der Bassener Feldstraße. Tatzeit laut Polizei: Irgendwann zwischen 15 und 23 Uhr am Sonnabend. Die Täter hatten das Haus durchsucht und flüchteten unerkannt. Den angerichteten Gesamtschaden schätzt die Polizei auf 2000 Euro.

Im gleichen Zeitraum kam es zu einem versuchten Einbruch in ein Gartenhaus an der Straße Am Köbens. Zeugenhinweise nimmt in beiden Fällen das Polizeikommissariat Achim unter Telefon 04202-9960 entgegen.

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

London: Fast alle Festgenommenen wieder frei

London: Fast alle Festgenommenen wieder frei

Werk-Kunst Ausstellung im Verdener Rathaus

Werk-Kunst Ausstellung im Verdener Rathaus

Unglücksfähre "Sewol" vor Südkorea auf Lastschiff verladen

Unglücksfähre "Sewol" vor Südkorea auf Lastschiff verladen

"Schwung und Kraft": Vettel jagt Hamilton in Australien

"Schwung und Kraft": Vettel jagt Hamilton in Australien

Meistgelesene Artikel

Betrunkener Schwertransport-Begleiter verursacht Unfall auf A27

Betrunkener Schwertransport-Begleiter verursacht Unfall auf A27

Reh ausgewichen: Audi Cabrio überschlägt sich drei Mal 

Reh ausgewichen: Audi Cabrio überschlägt sich drei Mal 

Fahrer verursacht Unfall und flüchtet

Fahrer verursacht Unfall und flüchtet

Mehrere Verletzte bei Unfall auf der A27

Mehrere Verletzte bei Unfall auf der A27

Kommentare