Neues Stück der Theaterfroynde Oyten: „Bartime – Wer mit wem?“

Die Last mit der Lust

+
Die Theaterfroynde Oyten geben am 13. Februar mit „Bartime“ eine eigene Bühnenadaption.

Oyten - Steve und Jane. Susan und Patrick. Jeff. Sally. Susan und Steve? Patrick und Sally? Und wer ist Julia? Deine Ex, mein Ex, dein bester Freund, meine beste Freundin. Bei jeder neuen Beziehung gibt es Altlasten, laden wir sie doch alle zum Essen ein. In „Bartime – Wer mit wem?“ geht es um das ewig aktuelle Thema: Sex und Beziehungen. Die Theaterfroynde Oyten bringen das Stück jetzt auf die Bühne. Der Vorverkauf für die Komödie, die am 13. Februar im Oytener Rathaus Premiere hat, läuft bereits.

Da gibt es Beziehungen, die müssen einfach enden. Und dann gibt es Beziehungen, die am besten gar nicht angefangen hätten. Es gibt aber auch Beziehungen, die beginnen sollen. Allerdings: Leicht ist das selten, schon gar nicht, wenn man Aug‘ in Aug‘ mit dem anderen Geschlecht kaum geradeaus denken kann. Die Situationen, in welche die Thirty-Somethings aufgrund ihrer zwischen-

Vorbild ist englische

Fernsehserie „Coupling“

menschlichen Defizite geraten, sind zum Brüllen komisch – und das bestimmt auch, weil man sich als Zuschauer in vielem wiedererkennt.

Die Theaterfroynde präsentieren dieses Stück erstmalig in drei Vorstellungen im Saal des Oytener Rathauses: am Sonnabend, 13. Februar um 15 Uhr und 19 Uhr, sowie am Sonntag, 14. Februar 2016 um 15 Uhr. Der Eintritt kostet acht beziehungsweise sieben Euro im Vorverkauf. Tickets kann man sich per E-Mail-Bestellung an info@theaterfroynde.de sichern.

„Bartime – Wer mit Wem?“ basiert auf der preisgekrönten englischen Fernsehserie „Coupling“ von Steven Moffat, die von den Theaterfroynden für die Bühne adaptiert wurde.

Die Theaterfroynde Oyten, das sind (in alphabetischer Reihenfolge): Heike Bredehöft, Petra Fernengel, Renate Gossé, Birgit Graudenz, Anja Jacobs, Christian Kumpe, Björn Meyer, Torsten Nolte, Janin Pardemann, Britta Purnhagen, Ute Reichow, Nina Vogelsang, Nikola Wedemeier, Thorsten Wedemeier und Angela Weiß.

Mehr zum Thema:

CDU siegt bei Saar-Wahl - SPD profitiert nicht von Schulz

CDU siegt bei Saar-Wahl - SPD profitiert nicht von Schulz

Gewinner und Verlierer: Der Saarland-Wahltag in Bildern

Gewinner und Verlierer: Der Saarland-Wahltag in Bildern

4:1: Deutschland gelingt souveräner Sieg in Aserbaidschan

4:1: Deutschland gelingt souveräner Sieg in Aserbaidschan

Bilder und Noten: DFB-Elf holt souveränen Sieg in Aserbaidschan

Bilder und Noten: DFB-Elf holt souveränen Sieg in Aserbaidschan

Meistgelesene Artikel

Reh ausgewichen: Audi Cabrio überschlägt sich drei Mal 

Reh ausgewichen: Audi Cabrio überschlägt sich drei Mal 

Kreatives mit Kehrseite inklusive

Kreatives mit Kehrseite inklusive

Freiwillige machen Frühjahrsputz in der Gemeinde Dörverden

Freiwillige machen Frühjahrsputz in der Gemeinde Dörverden

Glockenspiel: Zwei Jahre Pause beendet

Glockenspiel: Zwei Jahre Pause beendet

Kommentare