Verkehrssicherheitsberaterin informiert in Oyten

Neues für „alte Hasen“

Oyten - Das Seniorenbüro der Gemeinde Oyten lädt alle interessierten Verkehrsteilnehmer, junge wie junggebliebene, zu einem Vortrag von Verkehrssicherheitsberaterin Anika Wrede ein – am Mittwoch, 13. September, ab 16 Uhr im Rathaussaal in Oyten unter dem Titel „Alte Hasen – Sicher im Straßenverkehr“.

Die Teilnahme ist kostenlos. Eingeladen sind erfahrene Verkehrsteilnehmer, die aktiv am Straßenverkehr teilnehmen – egal ob zu Fuß, mit dem Fahrrad oder dem Auto.

Anika Wrede, Verkehrssicherheitsberaterin der Polizeiinspektion Verden/Osterholz, erklärt, worum es gehen soll: „Wir möchten den Teilnehmern einige Neuerungen der Straßenverkehrsordnung erläutern – bezogen auf die örtlichen Gegebenheiten im Bereich Oyten.“ Viele Menschen seien heutzutage bis ins hohe Alter mobil. 

Gerade in ländlichen Gegenden sei diese aktive Teilnahme am Straßenverkehr Grundvoraussetzung für einen Großteil der Besorgungen des Alltags. „Wir möchten die erfahrenen Verkehrsteilnehmer dabei unterstützen, sich ihre Mobilität auch im höheren Alter zu erhalten. Dennoch möchten wir für die Gefahren des Straßenverkehrs und die Veränderung der eigenen Reaktionsfähigkeit sensibilisieren“, so Anika Wrede.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Tag der offenen Tür im Kindergarten Haendorf

Tag der offenen Tür im Kindergarten Haendorf

Erntefest im Kindergarten Scholen

Erntefest im Kindergarten Scholen

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Meistgelesene Artikel

Flüchtling mischt bei der Achimer Feuerwehr mit - doch Abschiebung droht

Flüchtling mischt bei der Achimer Feuerwehr mit - doch Abschiebung droht

Individuell gefertigte Medaille als Lohn für die Anstrengung

Individuell gefertigte Medaille als Lohn für die Anstrengung

Erstes Oldtimer-Pflügen in Hülsen mit 14 alten Schätzchen

Erstes Oldtimer-Pflügen in Hülsen mit 14 alten Schätzchen

Fahrerin verliert Kontrolle: Überholvorgang endet am Baum

Fahrerin verliert Kontrolle: Überholvorgang endet am Baum

Kommentare