„Montagsturnerinnen“ verabschieden Susanne Siebers

„Montagsturnerinnen“ verabschieden Susanne Siebers

+
„Montagsturnerinnen“ verabschieden Susanne Siebers

Beachtliche 33 Jahre lang leitete Susanne Siebers (vorne rechts) die Damengymnastikgruppen des TV Oyten – jetzt gab sie das Amt der Übungsleiterin im Verein ab. In festlichem Rahmen verabschiedeten die Aktiven der Damengymnastikgruppen des Turnvereins Oyten kürzlich im Gasthaus Segelken in Bassen Susanne Siebers mit herzlichen Worten des Dankes und der Anerkennung und mit einem bunten Blumenstrauß, den Irmtraud Pfaffenberger überreichte.

Beachtliche 33 Jahre lang leitete Susanne Siebers (vorne rechts) die Damengymnastikgruppen des TV Oyten – jetzt gab sie das Amt der Übungsleiterin im Verein ab. „Wir hatten mit dir eine schöne Zeit“, sagte Irmtraud Pfaffenberger unter dem Beifall der „Turnschwestern“. So ganz verabschieden müssen sich die Frauen nicht von Susanne Siebers – sie bleibt den Oytener „Montagsturnerinnen“ auf jeden Fall als Mitturnerin erhalten.

Foto: Woelki

Mehr zum Thema:

UN: Zahl der Syrien-Flüchtlinge übersteigt 5-Millionen-Marke

UN: Zahl der Syrien-Flüchtlinge übersteigt 5-Millionen-Marke

Müntefering zur Türkei: "Der Angriff trifft nicht nur mich"

Müntefering zur Türkei: "Der Angriff trifft nicht nur mich"

Eine Reise nach Rom: Besuchen Sie die Hauptstadt Italiens

Eine Reise nach Rom: Besuchen Sie die Hauptstadt Italiens

Bilder aus der Sat. 1-Show: „Nacktes Überleben - Wie wenig ist genug?“

Bilder aus der Sat. 1-Show: „Nacktes Überleben - Wie wenig ist genug?“

Meistgelesene Artikel

Hier kommen Lämmer im Minutentakt zur Welt

Hier kommen Lämmer im Minutentakt zur Welt

Wartehäuschenbau unter keinem guten Stern

Wartehäuschenbau unter keinem guten Stern

Mit 2,24 Promille in einen Vorgarten

Mit 2,24 Promille in einen Vorgarten

Schwerer Unfall in Bassen: Frau stirbt

Schwerer Unfall in Bassen: Frau stirbt

Kommentare