Cordes: „Eckpfeiler der Gemeinschaft“

Sportlerehrung der Gemeinde Oyten: Leistungen gewürdigt

Zahlreiche Gäste wohnten der Sportlerehrung im Bürgersaal des Oytener Rathauses bei.

Oyten - Statt Medaillen etwas Handfestes: Mit je einem Glas mit einer grünen Serviette als nette Aufmerksamkeit würdigte bei der Sportlerehrung am Sonntagmorgen im vollbesetzten Bürgersaal des Rathauses die Gemeinde Oyten die großen Erfolge ihrer Sportlerinnen und Sportler.

Als Top-Team der 3. Liga sorgt die Handball-Damenmannschaft des TV Oyten für Furore. Mit ihrem Aufstieg spielt die männliche Handball-A-Jugend des TV Oyten sogar in der Bundesliga. Die Judoka-Talente des TV Oyten in der Altersklasse U12 kämpften sich in ihren Gewichtsklassen gleich reihenweise auf Platz zwei oder drei. Im Halbmarathon liefen Abiel Hailu und Fisha Werede vom TV Oyten in der Mannschaft zum Landesmeistertitel.

Holger Rennekamp vom TV Oyten errang bei der „Deutschen“ in der Seniorenklasse 60 mit der Mannschaft Platz drei. Vize-Landesmeister im Gruppenvoltigieren wurde das Team von RC Hof Becker. Carolin Rieper von RC Hof Becker erritt den Landesmeistertitel im Reining und Ranch Riding. Doch als herausragender Einzelstarter gewann der Bogenschütze Matthias Potrafke in der Jugendklasse den Hallen-Landesmeistertitel, wurde Zweiter bei der „Deutschen“ in der Halle und nahm an der Europameisterschaft teil, wo er unter die besten Zehn kam.

Geehrt als eines der örtlichen Aushängeschilder: Die Handballdamen des TVO. - Fotos: Woelki

Zunächst begrüßte Bürgermeister Manfred Cordes alle Sportlerinnen und Sportler recht herzlich und betonte: „Die Gemeinde und die Sportvereine arbeiten Hand in Hand. Der TV Oyten und der TSV Bassen als die beiden größten Sportvereine in der Gemeinde haben zusammen mehr als 3000 Mitglieder. Sechs Hallen und zwei große Sportanlagen stehen den Vereinen zur Verfügung. An der Stader Straße haben wir ein neues Sportzentrum gebaut, das 6,5 Millionen Euro kostete. Die Gemeinde hat einen Tennisverein mit seiner Anlage, drei Schützenvereine mit ihren Anlagen und schließlich gibt es in der Gemeinde zahlreiche Reithallen.“

Ebenfalls geehrt: Die Oytener männliche Handball-A-Jugend macht bundesweit auf sich aufmerksam.

Cordes weiter: „Der Sport in der Gemeinde bietet viele Angebote für Altersgruppen. Viele engagieren sich im Sport. Die Vereine leisten Jugendarbeit, die wir aus Steuergeldern nie bezahlen könnten. Zudem sind unsere Vereine große Eckpfeiler der Gemeinschaft.“

Nach der Begrüßung durch den Bürgermeister folgte die Showeinlage der Gruppe „Limitless“ des TV Oyten unter der Leitung von Lara Röper und Vivien Radke. Zwischendurch stellte Johann Bollmann als Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Oytener Sportverein die Arbeitsgemeinschaft vor, in der sechs von zehn Sportvereine mitwirken und die mehr als 3.900 Mitglieder im organisierten Sport repräsentieren. 

woe

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Sieg gegen Real: Atlético Madrid holt UEFA-Supercup

Sieg gegen Real: Atlético Madrid holt UEFA-Supercup

Weiter Vermisste unter Trümmern in Genua

Weiter Vermisste unter Trümmern in Genua

Mia san wieder weg: Abschiede vom FC Bayern nach einem Jahr

Mia san wieder weg: Abschiede vom FC Bayern nach einem Jahr

Ford Focus im Test: Aller guten Dinge sind vier

Ford Focus im Test: Aller guten Dinge sind vier

Meistgelesene Artikel

Stedorfer Theaterbühne meistert „Cold-Water-Beer-Callenge“

Stedorfer Theaterbühne meistert „Cold-Water-Beer-Callenge“

„Liebevoll“: Café in Buchhandlung bietet Beilagen zum Roman

„Liebevoll“: Café in Buchhandlung bietet Beilagen zum Roman

JuMP: Festival mit Rap, Rock und Drum’n’Bass im (Aller-)Park

JuMP: Festival mit Rap, Rock und Drum’n’Bass im (Aller-)Park

Geflügelmast und Sauenstall: Neubaupläne kaum umstritten

Geflügelmast und Sauenstall: Neubaupläne kaum umstritten

Kommentare