In Oyten

Kunst mit der Sprühdose: Likedeeler-Schüler gestalten Graffiti fürs Schulgebäude

+

Seit fast 20 Jahren ist die Likedeeler Schule der Lebenshilfe mit zwei Klassen ihrer Tagesbildungsstätte unter dem Dach des Oytener Schulzentrums zu Hause und kooperiert in Kursen und Projekten mit der Gesamtschule.

Ein wegweisendes Namensschild auf die beiden Likedeeler-Klassen fehlte aber immer im Schulbild – bis jetzt: Festlich eingeweiht wird am Samstag ein Graffito ihres Schulnamens, das die 16 Likedeeler-Schüler diese Woche selbst gesprüht haben – künstlerisch und handwerklich angeleitet von Könner Lenart Seehausen (Mitte). Kenmo, so sein Künstlername, gehört seit drei Jahrzehnten zur Bremer Künstler- und Graffitiszene. Den Kontakt nach Oyten stellte Ex-Studienkumpel Felix Boist her, der hier Klassenlehrer in der Likedeeler-Hauptstufe ist. Graffiti-Workshops für Kids gibt Kenmo öfter. 

Neben der Vermittlung von Sprühtechnik, Bildsprache und Farbästhetik besteht seine Herausforderung jedesmal darin, die Balance zwischen künstlerischem Anspruch und Fertigkeiten der Teilnehmer zu finden – denn: „Allen soll es vor allem Spaß machen“, sagt Kenmo. Großen Spaß hatten die Likedeeler-Schüler, wie Eike Kandulski, Klassenleiterin der Mittelstufe, erzählt. Anregungen für ihr Graffiti-Projekt holten sie sich bei einem Besuch im Bremer Viertel. 

Diese Woche wurden dann Hartfaserplatten grundiert und später die darauf von Kenmo vorgezeichneten Motive mit Sprühfarben ausgefüllt. Der Schriftzug Likedeeler Schule ist eingebettet in ein Wikingerschiff: „Wir sitzen alle in einem Boot und sind zusammen sicher unterwegs“, beschreibt Eike Kandulski die Bildaussage. Neben diesem großen Graffito, das ab sofort im Schulflur den Weg zu den Likedeeler-Klassen weist, entstanden kleinere gesprühte Kunstwerke für Bad und Küche. Verwendet wurden nur umwelt- und gesundheitsfreundliche Spühfarben, wie die Schule betont. Finanziell ermöglicht wurde das kostenaufwendige künstlerische Projekt durch eine Förderung der Kreissparkasse Verden mit einer vierstelligen Summe. 

pee

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Iss Popcorn und schau Belgrad!

Iss Popcorn und schau Belgrad!

Top- und Flop-Gehälter 2019 bei Ausbildungsberufen

Top- und Flop-Gehälter 2019 bei Ausbildungsberufen

Scheune in Ossenbeck brennt

Scheune in Ossenbeck brennt

Kraxeln in der Sächsischen Schweiz 

Kraxeln in der Sächsischen Schweiz 

Meistgelesene Artikel

Rund einmonatige Sperrung der Südbrücke über die Aller

Rund einmonatige Sperrung der Südbrücke über die Aller

Hoffest „In Rieda“ lockt zahlreiche Besucher 

Hoffest „In Rieda“ lockt zahlreiche Besucher 

Kommentare