Mit dem Leben zufrieden

Helmut Peters aus Oyten feiert 100. Geburtstag

+
Helmut Peters, hier mit seiner Frau Margot, feiert heute im Haus am Königsmoor in Oyten seinen 100. Geburtstag. 

Oyten - Als Helmut Peters 1917 in Hude bei Wilhelmshaven das Licht der Welt erblickte, hatte Deutschland noch einen Kaiser und befand sich mitten im Ersten Weltkrieg. Nach der Schule durchlief der junge Helmut eine Ausbildung zum Maler, aber der Zweite Weltkrieg schob ihn in eine ganz andere berufliche Laufbahn.

Wenn er heute an seinem 100. Geburtstag im Oytener Pflegeheim Haus am Königsmoor auf dem Sofa sitzt, seine fünfeinhalb Jahre jüngere Frau Margot an der Seite, lächelt Helmut Peters verschmitzt über diesen Werdegang. Er durchlief in Augsburg bei der Wehrmacht eine Pilotenausbildung – und blieb bei der Fliegerei, die ihm zur Leidenschaft wurde.

Bei der späteren Bundeswehr stieg er sogar zum Ausbilder für Nachwuchspiloten auf, ein verantwortungsvoller Job, den er mit großer Umsicht ausführte.

Seine Frau und große Liebe Margot lernte er 1943 in Leipzig kennen. Noch im gleichen Jahr waren sie verlobt, 1944 verheiratet, denn beide hatten den Partner fürs Leben gefunden. Nach Leipzig war Landsberg am Lech die nächste Lebensstation, später Bremen, wo die Peters bis 2016 trotz des hohen Alters eigenständig gelebt haben. „Aber mit fast 99 will man es ein bisschen bequemer haben. Da haben wir uns zusammen für Oyten entschieden. Hier haben wir alles, werden liebevoll umsorgt und pflegen nette Kontakte zu den anderen Bewohnern“, sagt Helmut Peters zufrieden.

In früheren Jahren sind beide viel gereist, haben gerne getanzt, vor allem aber die Zweisamkeit genossen. Das tun sie bis heute – und es gibt die beiden nur im Doppelpack. Fragt man ihn nach Hobbys, lächelt er wieder: „Mein Hobby ist meine Frau.“

Margot Peters ist solche Liebesbezeugungen gewohnt. Sie selbst bezeichnet ihren Mann als wunderbar, humorvoll, großzügig und fühlt sich nach so vielen gemeinsamen glücklichen Ehejahren immer noch auf Händen getragen.

Beide Peters hegen den großen Wunsch, 2019 die Gnadenhochzeit feiern zu können. kr

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Neues von Thomas Cook: Fokus auf Familien und höhere Preise

Neues von Thomas Cook: Fokus auf Familien und höhere Preise

Grusellabyrinth und Horror-Fest: Halloween in Deutschland

Grusellabyrinth und Horror-Fest: Halloween in Deutschland

Wie werde ich Winzer/in?

Wie werde ich Winzer/in?

Zu Tisch! - Große Tafeln brauchen Raum zum Wirken

Zu Tisch! - Große Tafeln brauchen Raum zum Wirken

Meistgelesene Artikel

Flüchtling mischt bei der Achimer Feuerwehr mit - doch Abschiebung droht

Flüchtling mischt bei der Achimer Feuerwehr mit - doch Abschiebung droht

134. Elite-Auktion in der Niedersachsenhalle

134. Elite-Auktion in der Niedersachsenhalle

Meisterhaftes „Moord-Kumplott“ der Achimer Speeldäl

Meisterhaftes „Moord-Kumplott“ der Achimer Speeldäl

Drei Bezirke blockieren bei Wahl in Achim

Drei Bezirke blockieren bei Wahl in Achim

Kommentare