Hamburg vom Wasser aus bestaunt

Hamburg vom Wasser aus bestaunt

+
Hamburg vom Wasser aus bestaunt

Mit 52 Mitgliedern und Freunden starteten die VdK-Ortsverbände Oyten und Posthausen eine gemeinsame Ausflugsfahrt nach Hamburg. Erste Station war das Fischerhaus am St.

Pauli-Fischmarkt, bevor die Ausflügler mit einem Reiseführer im Bus zur Stadtrundfahrt aufbrachen. Prächtige Villen an der Alster, alte Speicher in der Speicherstadt, den Jungfernstieg und Haupteinkaufsstraßen wie die Mönckebergstraße gab es unterwegs zu sehen. Aber was wäre Hamburg ohne die Reeperbahn und die große Freiheit. Hier sahen die Ausflügler die Davidswache und viele bekannte Etablissements und Theaterhäuser. Die Stadtrundfahrt endete an den St. Pauli-Landungsbrücken, wo schon die MS Victoria für die große Hafenrundfahrt wartete. Bei Kaffee und Kuchen an Bord ging’s durch verschieden Hafenbecken, und die Ausflügler bestaunten vom Wasser aus riesige Containerschiffe und Containerbrücken, Schiffe in Docks bei den Werften, ein Kreuzfahrtschiff am

Cruise Terminal und auch die Elbphilharmonie. Mit vielen Eindrücken ging’s dann nach Hause.

Mehr zum Thema:

Lätare-Spende in Verden

Lätare-Spende in Verden

Bargfrede und Eilers arbeiten individuell

Bargfrede und Eilers arbeiten individuell

In diese 10 Berufsgruppen haben die Deutschen Vertrauen

In diese 10 Berufsgruppen haben die Deutschen Vertrauen

Frau stirbt bei schwerem Unfall in Bassen 

Frau stirbt bei schwerem Unfall in Bassen 

Meistgelesene Artikel

Schwerer Unfall in Bassen: Frau stirbt

Schwerer Unfall in Bassen: Frau stirbt

Kreatives mit Kehrseite inklusive

Kreatives mit Kehrseite inklusive

Rekordteilnahme an der Jubiläums-Frühjahrsjagd

Rekordteilnahme an der Jubiläums-Frühjahrsjagd

Luther und Störtebeker zanken über Wohltaten

Luther und Störtebeker zanken über Wohltaten

Kommentare