Shanty-Chor Oyten feiert 30-jähriges Bestehen

Großes Geburtstagskonzert mit vier Chören

Auf viele Besucher freut sich der Shanty-Chor Oyten am Samstag beim großen Chorkonzert zur Feier seines 30. Geburtstages.

Oyten - Das ist ein Grund zum Feiern: 30 Jahre besteht der Shanty-Chor Oyten jetzt und lädt deshalb alle Musikfreunde ein zu einem musikalischen Geburtstagsfest am Samstag, 25. Juni. Los geht's um 15 Uhr im Rathaussaal in Oyten. Große Reden sind nicht geplant – dafür viel Chormusik.

Unterstützt wird der Shanty-Chor Oyten dabei von Gäste-Ensembles – dem Chor der Fleischerinnung Bremen, dem Shanty-Chor Barsinghausen und den Chorfreunden Achim. Es werden nicht nur Lieder von der Waterkant, sondern auch bekannte Chorlieder anderer Genres zum Besten gegeben – zum Zuhören, Genießen, Mitsingen und Schunkeln. Das Konzert der vier Chöre soll etwa drei Stunden dauern.

Auch für Speis & Trank ist reichlich gesorgt: Die Besucher erwartet ein Angebot mit Kaffee und Butterkuchen, Grillwurst, Grillsteaks, Krautsalat und Zaziki, dazu kalte alkoholfreie Getränke und auch ein frisch gezapftes Bier – alles zu erschwinglichen Preisen. Der Grill ist bereits ab 14 Uhr heiß und auch der Kaffee ist bis dahin fertig.

Karten für das Geburtstagskonzert gibt es an der Tageskasse sowie im Vorverkauf bei Papier Meyer in Oyten und bei Papier Schröder in Achim, im Puppencafé in Fischerhude und beim Shanty-Chor-Vorsitzenden Bernhard Gilster unter Telefon 0173-6161459.

Mehr zum Thema:

Leaks nach Manchester-Anschlag: Trump verspricht Aufklärung

Leaks nach Manchester-Anschlag: Trump verspricht Aufklärung

„Hoya ist mobil“ 2017

„Hoya ist mobil“ 2017

Treckertreffen in Dreeke

Treckertreffen in Dreeke

Ginsengfest und Mittelalter-Spektakel in Walsrode

Ginsengfest und Mittelalter-Spektakel in Walsrode

Meistgelesene Artikel

A1 nach Unfällen wieder frei

A1 nach Unfällen wieder frei

Unfall mit vier Lkw: A1 bei Oyten in Richtung Hamburg gesperrt

Unfall mit vier Lkw: A1 bei Oyten in Richtung Hamburg gesperrt

Tim Köhler siegt in der 10,5-Tonnen-Klasse beim Trecker-Treck Nindorf

Tim Köhler siegt in der 10,5-Tonnen-Klasse beim Trecker-Treck Nindorf

Brand in der Nacht vor dem „Vatertags Open Air“

Brand in der Nacht vor dem „Vatertags Open Air“

Kommentare