Gasförderung auf Gemeindegebiet

Oytener SPD will sich gegen Messungen und Bohrungen der DEA stemmen

Oyten - Die SPD Oyten bezieht Position gegen die von der DEA in der Region geplanten seismischen Untersuchungen zur Erkundung weiterer Gaslagerstätten. „Diese Messungen sind erfahrungsgemäß der Beginn einer fatalen Reihe von Schritten, deren Folgen nicht abschätzbar sind“, erklärt Marcus Neumann, Teil der Oytener SPD-Doppelspitze, in einer Pressemitteilung der Partei.

„Man sieht in Langwedel, was passiert, wenn Erdgas gefördert wird und Lagerstättenwasser verpresst wird“, so Neumann weiter. Erdbebenschäden an Häusern seien dabei nur der materielle Schaden. „Auch gesundheitliche Probleme durch die Erdgasförderung können wir nicht ausschließen“, ergänzt Dr. Kathrin Packham, zweite Hälfte der Doppelspitze. Sie sei der Meinung, „dass wir nach der Prämisse ,Wehret den Anfängen' handeln müssen. Wenn erst einmal die Messungen durchgeführt wurden, wird es viel schwieriger, Bohrungen zu verhindern“, so Packham.

Die SPD Oyten wird nach eigenen Worten „alle politischen Hebel in Bewegung setzen, um Messungen und Bohrungen auf dem Gemeindegebiet zu verhindern“. Aktuell prüfen die Sozialdemokraten eine Beteiligung an der Bürgerinitiative „NoMoorGas“. 

Nach Grasberg und Lilienthal hätten auch Interessierte aus Ottersberg begonnen, sich in der Initiative zu organisieren, was auch Thema für Oyten sein könnte: Das Thema Erdgasförderung sei kein isoliertes Thema, das nur in einer Gemeinde diskutiert werden sollte. „Wichtig ist ein Zusammenschluss besonders vieler Menschen. So wollen wir der DEA als Betreiberin der Messungen und der Bohrungen deutlich zeigen, dass in unserer und in den Nachbargemeinden kein Interesse an der Erdgasförderung und den negativen Folgen besteht“, erklärt Neumann.

„Noch vor Weihnachten werden wir einen Informationsabend anbieten. Hier können sich die Einwohner unserer Gemeinde ein Bild von der Situation machen und sich aktiv einbringen“, stellt Packham in Aussicht.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Nordische Ski-WM 2021 in Oberstdorf: Die Bilder zum Saisonhighlight

Nordische Ski-WM 2021 in Oberstdorf: Die Bilder zum Saisonhighlight

Leipzig im Halbfinale - Poulsen und Hwang treffen gegen VfL

Leipzig im Halbfinale - Poulsen und Hwang treffen gegen VfL

Elfmeter und Doppelschlag: Bayern-Schreck Kiel stoppt Essen

Elfmeter und Doppelschlag: Bayern-Schreck Kiel stoppt Essen

Hefezopf und Rüblikuchen: So wird Ostern richtig fluffig

Hefezopf und Rüblikuchen: So wird Ostern richtig fluffig

Meistgelesene Artikel

Abriss in Dauelsen schafft Platz für Burger King

Abriss in Dauelsen schafft Platz für Burger King

Abriss in Dauelsen schafft Platz für Burger King
Achimer Tätowierer zeigen Haut ‒ und wurden nun erhört

Achimer Tätowierer zeigen Haut ‒ und wurden nun erhört

Achimer Tätowierer zeigen Haut ‒ und wurden nun erhört
Bio- und Naturkostladen eröffnet in Achim

Bio- und Naturkostladen eröffnet in Achim

Bio- und Naturkostladen eröffnet in Achim
Durchblick dank Senior Experten Service

Durchblick dank Senior Experten Service

Durchblick dank Senior Experten Service

Kommentare