Unbekannter fährt weiter 

Fußgängerin angefahren: Polizei sucht Zeugen 

Oyten - Die Polizei Oyten sucht den Fahrer eines dunklen Fahrzeugs, der am Montag, gegen 11.10 Uhr, auf der Jahnstraße eine Fußgängerin angefahren haben soll.

Der Unbekannte war in Richtung der Straße Im Deepen Bund unterwegs, als in Höhe des Kindergartens eine 48 Jahre alte Fußgängerin mit Hund die Straße überquerte. Es zu einem leichten Zusammenstoß zwischen Auto und 48-Jährigen, berichtet ein Sprecher der Verdener Polizei am Dienstag. 

Der Autofahrer fuhr anschließend weiter. Hinweise nimmt die Polizei Oyten unter Telefon 04207/1285 entgegen.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Israels Armee riegelt Gazastreifen nach Raketenangriffen ab

Israels Armee riegelt Gazastreifen nach Raketenangriffen ab

Tödlicher Unfall zwischen Clues und Heiligenfelde

Tödlicher Unfall zwischen Clues und Heiligenfelde

Altpapiercontainer gerät in Brand

Altpapiercontainer gerät in Brand

„Helene Fischer Show“ 2017: Alle Infos zu Gästen, Sendetermin und Live-Stream

„Helene Fischer Show“ 2017: Alle Infos zu Gästen, Sendetermin und Live-Stream

Meistgelesene Artikel

Kinder-Second-Hand-Basars überreicht 650 Euro an „Café Wir in Achim“

Kinder-Second-Hand-Basars überreicht 650 Euro an „Café Wir in Achim“

„Das erste Buch“ wird an alle Erstklässler in Oyten und Sagehorn verschenkt

„Das erste Buch“ wird an alle Erstklässler in Oyten und Sagehorn verschenkt

Unbekannter verschenkt in Verden Teddy an kleines Mädchen

Unbekannter verschenkt in Verden Teddy an kleines Mädchen

Luttumer Grundschüler setzen Zwiebeln

Luttumer Grundschüler setzen Zwiebeln

Kommentare