Unbekannter fährt weiter 

Fußgängerin angefahren: Polizei sucht Zeugen 

Oyten - Die Polizei Oyten sucht den Fahrer eines dunklen Fahrzeugs, der am Montag, gegen 11.10 Uhr, auf der Jahnstraße eine Fußgängerin angefahren haben soll.

Der Unbekannte war in Richtung der Straße Im Deepen Bund unterwegs, als in Höhe des Kindergartens eine 48 Jahre alte Fußgängerin mit Hund die Straße überquerte. Es zu einem leichten Zusammenstoß zwischen Auto und 48-Jährigen, berichtet ein Sprecher der Verdener Polizei am Dienstag. 

Der Autofahrer fuhr anschließend weiter. Hinweise nimmt die Polizei Oyten unter Telefon 04207/1285 entgegen.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Neues von Thomas Cook: Fokus auf Familien und höhere Preise

Neues von Thomas Cook: Fokus auf Familien und höhere Preise

Grusellabyrinth und Horror-Fest: Halloween in Deutschland

Grusellabyrinth und Horror-Fest: Halloween in Deutschland

Wie werde ich Winzer/in?

Wie werde ich Winzer/in?

Zu Tisch! - Große Tafeln brauchen Raum zum Wirken

Zu Tisch! - Große Tafeln brauchen Raum zum Wirken

Meistgelesene Artikel

Flüchtling mischt bei der Achimer Feuerwehr mit - doch Abschiebung droht

Flüchtling mischt bei der Achimer Feuerwehr mit - doch Abschiebung droht

134. Elite-Auktion in der Niedersachsenhalle

134. Elite-Auktion in der Niedersachsenhalle

Meisterhaftes „Moord-Kumplott“ der Achimer Speeldäl

Meisterhaftes „Moord-Kumplott“ der Achimer Speeldäl

Drei Bezirke blockieren bei Wahl in Achim

Drei Bezirke blockieren bei Wahl in Achim

Kommentare