Unbekannter fährt weiter 

Fußgängerin angefahren: Polizei sucht Zeugen 

Oyten - Die Polizei Oyten sucht den Fahrer eines dunklen Fahrzeugs, der am Montag, gegen 11.10 Uhr, auf der Jahnstraße eine Fußgängerin angefahren haben soll.

Der Unbekannte war in Richtung der Straße Im Deepen Bund unterwegs, als in Höhe des Kindergartens eine 48 Jahre alte Fußgängerin mit Hund die Straße überquerte. Es zu einem leichten Zusammenstoß zwischen Auto und 48-Jährigen, berichtet ein Sprecher der Verdener Polizei am Dienstag. 

Der Autofahrer fuhr anschließend weiter. Hinweise nimmt die Polizei Oyten unter Telefon 04207/1285 entgegen.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Top Ten: Die beliebtesten Inseln im Mittelmeer 2018

Top Ten: Die beliebtesten Inseln im Mittelmeer 2018

Schwede Myhrer siegt im Slalom - Deutsche Chancen am Abend

Schwede Myhrer siegt im Slalom - Deutsche Chancen am Abend

Honor View 10 im Test: Der 500-Euro-Angriff

Honor View 10 im Test: Der 500-Euro-Angriff

Die 50 besten Abi-Mottos aller Zeiten

Die 50 besten Abi-Mottos aller Zeiten

Meistgelesene Artikel

Wehrsperrung: Fähre oder Pontonbrücke über die Weser?

Wehrsperrung: Fähre oder Pontonbrücke über die Weser?

Tödlicher Bus-Unfall in Achim: Fahrzeug laut Gutachter ohne Defekt

Tödlicher Bus-Unfall in Achim: Fahrzeug laut Gutachter ohne Defekt

Autofahrer müssen in Stedebergen neuen Weg nehmen

Autofahrer müssen in Stedebergen neuen Weg nehmen

Domgymnasium: Mitschüler bei Faschingsfeier mit Hakenkreuzen bemalt

Domgymnasium: Mitschüler bei Faschingsfeier mit Hakenkreuzen bemalt

Kommentare