Unbekannter fährt weiter 

Fußgängerin angefahren: Polizei sucht Zeugen 

Oyten - Die Polizei Oyten sucht den Fahrer eines dunklen Fahrzeugs, der am Montag, gegen 11.10 Uhr, auf der Jahnstraße eine Fußgängerin angefahren haben soll.

Der Unbekannte war in Richtung der Straße Im Deepen Bund unterwegs, als in Höhe des Kindergartens eine 48 Jahre alte Fußgängerin mit Hund die Straße überquerte. Es zu einem leichten Zusammenstoß zwischen Auto und 48-Jährigen, berichtet ein Sprecher der Verdener Polizei am Dienstag. 

Der Autofahrer fuhr anschließend weiter. Hinweise nimmt die Polizei Oyten unter Telefon 04207/1285 entgegen.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Beben auf Ischia: Verschüttete Kinder nach Stunden befreit

Beben auf Ischia: Verschüttete Kinder nach Stunden befreit

Tim Borowski: Seine Karriere in Bildern

Tim Borowski: Seine Karriere in Bildern

Erdbeben auf Ischia: Aus Trümmern befreite Kinder gesund - Elfjähriger rettete Bruder

Erdbeben auf Ischia: Aus Trümmern befreite Kinder gesund - Elfjähriger rettete Bruder

Auto in Aschenstedt von Zug erfasst

Auto in Aschenstedt von Zug erfasst

Meistgelesene Artikel

Nasse Schwämme, volle Hosen, allerbeste Stimmung

Nasse Schwämme, volle Hosen, allerbeste Stimmung

Oldie-Treffen in Vethem: Ein Mekka der Trecker-Fans 

Oldie-Treffen in Vethem: Ein Mekka der Trecker-Fans 

Gospelchor Verden tritt zum Auftakt des Hafenkonzertes beim WSA auf

Gospelchor Verden tritt zum Auftakt des Hafenkonzertes beim WSA auf

Spiele für die Kleinen, Unterhaltung für die Großen

Spiele für die Kleinen, Unterhaltung für die Großen

Kommentare