Lagerfeuer, Stockbrot und Marshmallows am „FreiRaum“ bei 35 Grad

Ferienspaß süß und klebrig

Am Stock geröstete Marshmallows waren der Hit zum Ferienbeginn in Oyten. - Foto: Keppler

Oyten - Was ist noch süßer als Marshmallows? Gegrillte Marshmallows. Hält man sie am Stock übers Feuer, karamellisiert der Zucker und der Geschmack ist unwiderstehlich. Die Kinder, die am Donnerstagnachmittag zum Auftakt des Oytener Ferienspaßprogramms am Feuerkorb vor dem Kinder- und Jugendfreizeithaus „FreiRaum“ in die schönsten Wochen des Jahres starteten, konnten von der klebrigen Süßigkeit gar nicht genug bekommen.

Stockbrot und Würstchen rückten da klar an die zweite Stelle. „Das schmeckt einfach himmlisch. Man muss aber aufpassen, dass der Marshmallow nicht schwarz wird. Das geht ganz schnell, dann kann man ihn nicht mehr essen“, meinte die achtjährige Silja und zupfte mit den Fingern die klebrige Masse vom Stock.

Die tropischen Temperaturen des Tages schienen den Kindern nichts auszumachen, auch nicht, dass der Feuerkorb die Hitze noch verstärkte. In lockerer Runde erzählten die Kinder, wie sie ihre Ferien verbringen wollen. Für manche steht noch eine Urlaubsreise auf dem Programm, für andere nicht.

Da ist der „FreiRaum“ natürlich ein guter Anlaufpunkt. „Wir können für unsere Ferienspaßangebote eine gute Resonanz verzeichnen. Bei unseren insgesamt zwanzig Aktionen ist für jeden etwas dabei. Allerdings sollte man sich anmelden“, sagte Martin Haff vom „FreiRaum“. Hier gibt es auch Programme und weitere Informationen. - kr

Mehr zum Thema:

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

BVB feiert Ende des Finalfluchs

BVB feiert Ende des Finalfluchs

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017

Meistgelesene Artikel

Rettungshundeführer trainieren mit ihren Supernasen im Kletterpark Verden

Rettungshundeführer trainieren mit ihren Supernasen im Kletterpark Verden

Motorrad prallt gegen Hauswand

Motorrad prallt gegen Hauswand

Motorradunfall auf Dibberser Landstraße

Motorradunfall auf Dibberser Landstraße

Achimer Bürger sieht in Amazon Gefahr für Landschaft und Arbeitsplatzniveau

Achimer Bürger sieht in Amazon Gefahr für Landschaft und Arbeitsplatzniveau

Kommentare