Ferienspaß beim Oytener Heimatverein

Erst krosse Pizza, dann Wickelkuchen im Ofen

+
Claudia Johannmeyer und Marlies Esselmann buken gehaltvollen Wickelkuchen als Reiseproviant.

Oyten - „Ich mag keine Ananas und keinen Schinken auf der Pizza. Salami und Tomaten, das schmeckt – und Pizza ist überhaupt mein Lieblingsessen“, erklärte die siebenjährige Aylin beim Kleinschnippeln der Wurst, von der sie schon einen ganzen Berg vor sich hatte.

Ihr gegenüber zerkleinerten weitere Feinschmecker Gemüse und sortierten Champignons, um einen Pizzabelag ganz nach ihrem Geschmack vorzubereiten. Zum gemeinsamen Belegen, Backen und Verputzen von Pizza hatte der Oytener Heimatverein am Freitag daheimgebliebene Ferienkinder eingeladen. Zahlreiche Kinder folgten der Einladung und genossen den sommerlichen Nachmittag am Heimathaus. Im Zentrum stand der historische Steinbackofen.

Wespen, die sich an den Zutaten für die Pizza gütlich tun wollten, wurden ignoriert. „Das ist das beste Mittel. Man darf nicht danach schlagen, denn dann werden diese Plagegeister schnell aggressiv“, vermittelte Heimatvereinsvorsitzender Werner Gerken den Kindern. Von Helferinnen aus dem Heimatverein unterstützt, zog schon nach kurzer Zeit ein köstlicher Duft über das Gelände. Krosser Teig, saftiger Belag – das gefiel den Kindern, die noch ein ordentliches Stück Pizza für daheim eingepackt bekamen. Im Backhaus bereiteten derweil Claudia Johannmeyer und Marlies Esselmann den zweiten Durchgang im Backofen vor. Sie buken Wickelkuchen aus Hefeteig, Marzipan, Rosinen und viel Zucker – als Reiseproviant für eine Fahrt des Heimatvereins an den österreichischen Achensee.

kr

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Rettungskräfte kämpfen mit Regenmassen

Rettungskräfte kämpfen mit Regenmassen

Bilder vom ersten Sieg des FC Bayern auf der Asien-Reise

Bilder vom ersten Sieg des FC Bayern auf der Asien-Reise

Der kunterbunte Tintenkampf: "Splatoon 2" im Test

Der kunterbunte Tintenkampf: "Splatoon 2" im Test

Für diese unglaublichen Dinge können Sie Cola verwenden

Für diese unglaublichen Dinge können Sie Cola verwenden

Meistgelesene Artikel

Großeinsatz: Aber der Kanute übte nur

Großeinsatz: Aber der Kanute übte nur

Schlaumeier tauscht Verkehrsschilder aus

Schlaumeier tauscht Verkehrsschilder aus

Feierabend-Markt: „Ich sitze hier beim Wein und warte auf die Achimer“

Feierabend-Markt: „Ich sitze hier beim Wein und warte auf die Achimer“

19-Jährige prallt frontal gegen Baum

19-Jährige prallt frontal gegen Baum

Kommentare