Vor dem Feiern wird der Kranz gebunden 

Schützenverein Mühlentor richtet Erntefest für Schaphusen und Bockhorst aus

Knuddelige Bären und andere fantasievoll kostümierte Erntewagenbesatzungen sind im Umzug zu sehen. Archivfoto: woe

Schaphusen – Das Erntefest für die Ortschaften Schaphusen und Bockhorst richtet am Samstag, 21. September, der Schützenverein Mühlentor aus. Als Erntebrautpaar stehen Antonia Ripke und Jan Wessel bei der traditionellen Zeremonie im Mittelpunkt.

Zum Auftakt sind am Freitag, 20. September, um 19.30 Uhr alle Kinder zum Laternelaufen mit einem Drehorgelmann eingeladen und die Erwachsenen zum gemeinsamen Kranzbinden ab 20 Uhr in der Schützenhalle Mühlentor. Dazu gibt’s Würstchen vom Grill und Getränke.

Am Samstag dann nehmen ab 14.30 Uhr die Festwagen auf der Wiese neben dem Schützenhaus Aufstellung. Gleichzeitig öffnet im Festsaal die Kaffeetafel für Umzugsteilnehmer und Festbesucher. Wenn der Erntebräutigam dann erfolgreich die Erntekrone herausgefordert hat, setzt sich gegen 16.15 Uhr der Festzug mit Erntepaar und Krone vorweg in Bewegung und rollt zwei Stunden durch Schaphusen, Bockhorst und Lindheim.

Für die Gespannfahrer gilt das Mindestalter 18 Jahre und außerdem „null Promille“. Die Umzugsteilnehmer sollten sich anmelden – das Formular steht auf der Homepage des Schützenvereins unter www.svm-oyten.de zum Download bereit.

Die Umzugsstrecke führt vom Mühlentor über Schap-huser Dorfstraße, Kamper Weg, Lindheimer Straße, Schaphuser Dorfstraße, Auf dem Brink, Bockhorster Dorfstraße, Deepen Wisch, Bischofsweg, Bockhorster Dorfstraße, Pflanzenhöfe, Auf dem Brink, Schaphuser Dorfstraße und Mühlentor zurück zum Schützenhaus.

Gegen 18.15 Uhr wird der Festumzug zurückerwartet, danach beginnt die Erntefeier im Festsaal. Dabei werden nicht nur die schönsten Erntewagen prämiert, sondern auch der am schönsten dekorierte Vorgarten an der Umzugsstrecke. Getanzt und gefeiert wird im Anschluss bei der Open-End-Disco mit „Starflyer” und DJ Thorsten Apmann. Der Eintritt ist frei.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

50 Jahre Harpstedt und Loué - ein Freundschaftsspiel

50 Jahre Harpstedt und Loué - ein Freundschaftsspiel

Mit dem Google Pixel 4 mehr Sterne sehen als mit dem Auge

Mit dem Google Pixel 4 mehr Sterne sehen als mit dem Auge

Gaunerzinken: Mit diesen Geheimcodes verständigen sich Einbrecher

Gaunerzinken: Mit diesen Geheimcodes verständigen sich Einbrecher

Kurdenmilizen setzen Abzug aus Nordsyrien fort

Kurdenmilizen setzen Abzug aus Nordsyrien fort

Meistgelesene Artikel

Andreas Pofahl eröffnet einen kleinen Bäckerladen in Achims Bahnhof

Andreas Pofahl eröffnet einen kleinen Bäckerladen in Achims Bahnhof

Unfall bei Kirchlinteln: Autofahrer stirbt nach Kollision mit Baum

Unfall bei Kirchlinteln: Autofahrer stirbt nach Kollision mit Baum

Wurst darf jetzt in die Tupperdose

Wurst darf jetzt in die Tupperdose

Sanierung des Ententeichs

Sanierung des Ententeichs

Kommentare