„Horseman“ Bernd Hackl gibt Kurs in Bassen

„Feeling zwischen Pferd und Mensch verbessert“

Zehn Teilnehmerinnen absolvierten auf dem Kastanienhof in Bassen einen zweitägigen Reitkurs mit dem fernsehbekannten „Pferdeflüsterer“ Bernd Hackl. Auch zahlreiche Zuschauer verfolgten die intensive Arbeit von Reiterinnen und Pferden und knipsten am Ende des prominenten Besuchs zahlreiche Erinnerungsfotos.

Bassen - Prominenter Besuch auf dem Kastanienhof der Familie Drewes am Brammer in Bassen: Auf Initiative von Nicole Gerken war am Wochenende Bernd Hackl, in Reiterkreisen bekannt als „Horseman“ aus der Fernsehserie „Die Pferdeprofis“, ein Coaching-Format des Senders Vox, zu Gast auf dem Reiterhof am Brammer und leitete einen zweitägigen Kurs.

„Individuell auf Pferd und Reiter abgestimmt“, so Nicole Gerken, „erlernten die zehn Teilnehmerinnen Reitweisen – unabhängig, reitend oder mit Bodenarbeit – und die lösende und gymnastizierende Arbeit mit ihren Pferden“. Im Vordergrund stehe bei Bernd Hackl dabei immer das „Leicht“ und „Weich“.

„Feeling, Timing, Balance, Respekt und Vertrauen zwischen Pferd und Mensch wurden verbessert“, bilanziert die Kursorganisatorin, „ein toller, gelungener Kurs für die Teilnehmerinnen und die Zuschauer!“

Mehr zum Thema:

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

BVB feiert Ende des Finalfluchs

BVB feiert Ende des Finalfluchs

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017

Meistgelesene Artikel

Tim Köhler siegt in der 10,5-Tonnen-Klasse beim Trecker-Treck Nindorf

Tim Köhler siegt in der 10,5-Tonnen-Klasse beim Trecker-Treck Nindorf

Achimer Bürger sieht in Amazon Gefahr für Landschaft und Arbeitsplatzniveau

Achimer Bürger sieht in Amazon Gefahr für Landschaft und Arbeitsplatzniveau

Günstige Wohnungen und Seniorenheim statt Wäldchen

Günstige Wohnungen und Seniorenheim statt Wäldchen

Autotransporter verliert Fixiervorrichtung: Fahrstreifen nach Unfall gesperrt

Autotransporter verliert Fixiervorrichtung: Fahrstreifen nach Unfall gesperrt

Kommentare