Drahtesel mit Mängeln gleich auf Vordermann gebracht

Drahtesel mit Mängeln gleich auf Vordermann gebracht

+
Drahtesel mit Mängeln gleich auf Vordermann gebracht

„Stopp! Fahrradkontrolle!“ hieß es gestern Morgen am Schulzentrum Oyten. Wie jedes Jahr einmal im November inspizierte Schulassistent Olaf Höhns (li.

„Stopp! Fahrradkontrolle!“ hieß es gestern Morgen am Schulzentrum Oyten. ) gemeinsam mit Beamten der Polizeistation Oyten und Schulsozialberaterin Jana Hoffmeyer vor dem Unterricht die Räder der ankommenden Schüler auf ihre Verkehrssicherheit. Drahtesel mit Mängeln wurden gleich im Laufe des Vormittags in der Schule von drei Mitarbeitern der Firma Elektrotechnik-Oelkers kostenlos repariert. „Uns allen“, so Höhns, „es ist wichtig, dass die Schüler ein verkehrssicheres Fahrrad haben und in der dunklen Jahreszeit gut zu erkennen sind.“

Mehr zum Thema:

Onigiri: die japanische Pausenstulle für unterwegs

Onigiri: die japanische Pausenstulle für unterwegs

Niederlande verlieren erneut - Schweden dreht Spiel: 3:2

Niederlande verlieren erneut - Schweden dreht Spiel: 3:2

Kunstdiebstahl im Bode-Museum: Keine Spur von 100-Kilo-Münze

Kunstdiebstahl im Bode-Museum: Keine Spur von 100-Kilo-Münze

Christine Kaufmann (†): Bilder aus ihrem Leben

Christine Kaufmann (†): Bilder aus ihrem Leben

Meistgelesene Artikel

Naturschutz und persönliche Erinnerung verknüpft

Naturschutz und persönliche Erinnerung verknüpft

„Achim ist jetzt Teil der Coca-Cola-Familie“

„Achim ist jetzt Teil der Coca-Cola-Familie“

Schwerer Unfall in Bassen: Frau stirbt

Schwerer Unfall in Bassen: Frau stirbt

Mit 2,24 Promille in einen Vorgarten

Mit 2,24 Promille in einen Vorgarten

Kommentare