Bürgerbusverein neuer Pate

Oyten - Das Schmücken der Oytener Maibäume 2017 übernimmt der Bürgerbusverein. Zur offiziellen Weitergabe der Maibaum-Patenschaft fuhr der Bürgerbusverein um seinen Vorsitzenden Wolfgang Gabele (li.) eigens mit dem Bürgerbus und der ganzen Fahrermannschaft am „Alten Krug“ vor, um im Rahmen des Einholens der Maibäume 2016 die neue Patenschaft zu übernehmen.

Die übergaben per Handschlag die Aktiven vom Förderverein „Kitalozzi“ des Kindergartens Pestalozzistraße, die dieses Jahr den großen Maibaum und den kleineren Kinder-Maibaum geschmückt hatten. Hans-Joachim Blohme, Vorsitzender der veranstaltenden Vereinigung der Selbstständigen, besiegelte die Übergabe der Patenschaft 2017 an den Bürgerbusverein offiziell.

Mehr zum Thema:

Messe Fairnet-City in der KGS Kirchweyhe

Messe Fairnet-City in der KGS Kirchweyhe

Powerfrauen, Eleganz und Sommer im Winter

Powerfrauen, Eleganz und Sommer im Winter

Faschingsparty des Veeser Rosenmontagsvereins

Faschingsparty des Veeser Rosenmontagsvereins

200 Sänger beim Chortreffen in Bassum

200 Sänger beim Chortreffen in Bassum

Meistgelesene Artikel

Schwerer Unfall: 24-Jähriger lebensgefährlich verletzt

Schwerer Unfall: 24-Jähriger lebensgefährlich verletzt

Bernhard Böden „Achimer Unternehmer des Jahres 2017“

Bernhard Böden „Achimer Unternehmer des Jahres 2017“

Kein Bettenhaus ohne B-Plan

Kein Bettenhaus ohne B-Plan

21-Jähriger bittet um Knastaufenthalt und beginnt zu rappen

21-Jähriger bittet um Knastaufenthalt und beginnt zu rappen

Kommentare