Bürgerbusverein neuer Pate

Oyten - Das Schmücken der Oytener Maibäume 2017 übernimmt der Bürgerbusverein. Zur offiziellen Weitergabe der Maibaum-Patenschaft fuhr der Bürgerbusverein um seinen Vorsitzenden Wolfgang Gabele (li.) eigens mit dem Bürgerbus und der ganzen Fahrermannschaft am „Alten Krug“ vor, um im Rahmen des Einholens der Maibäume 2016 die neue Patenschaft zu übernehmen.

Die übergaben per Handschlag die Aktiven vom Förderverein „Kitalozzi“ des Kindergartens Pestalozzistraße, die dieses Jahr den großen Maibaum und den kleineren Kinder-Maibaum geschmückt hatten. Hans-Joachim Blohme, Vorsitzender der veranstaltenden Vereinigung der Selbstständigen, besiegelte die Übergabe der Patenschaft 2017 an den Bürgerbusverein offiziell.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Im WhatsApp-Chat mit Nils Petersen und Aleksandar Ignjovski

Im WhatsApp-Chat mit Nils Petersen und Aleksandar Ignjovski

Bürojob: Wie sich langes Sitzen auf Ihren Körper auswirkt

Bürojob: Wie sich langes Sitzen auf Ihren Körper auswirkt

Cross-Lauf-Tag an der Grundschule Rotenburg

Cross-Lauf-Tag an der Grundschule Rotenburg

Kim Jong Un bezeichnet Trump als "dementen US-Greis"

Kim Jong Un bezeichnet Trump als "dementen US-Greis"

Meistgelesene Artikel

Lutz Spendig mit „KletterLetter“ in „Die Höhle der Löwen“

Lutz Spendig mit „KletterLetter“ in „Die Höhle der Löwen“

Thänhuser Markt verlief insgesamt friedlich

Thänhuser Markt verlief insgesamt friedlich

Thänhuser Markt: Drei Tage Ausnahmezustand

Thänhuser Markt: Drei Tage Ausnahmezustand

Die Rente mit 70... will keiner der Bewerber

Die Rente mit 70... will keiner der Bewerber

Kommentare