BMW-Fahrer missachtet Vorfahrt auf Umleitungsstrecke

+
BMW-Fahrer missachtet Vorfahrt auf Umleitungsstrecke

Auf der Umleitungsstrecke, die wegen des Unfalls auf der A1 zwischen den Anschlussstellen Oyten und Posthausen eingerichtet worden war, hat sich gegen 10.45 Uhr ein Folgeunfall ereignet.

Von Bassen (Hamburger Straße) aus kommend, wollte ein BMW-Fahrer auf der Capitol-Kreuzung nach links in das Industriegebiet einfahren. Dabei übersah er die Vorfahrt eines Mitsubishi. Dessen Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und rammte seitlich in den Geländewagen. Beide Fahrer zogen sich leichte Verletzungen zu. Die Feuerwehr, gerade auf der Heimfahrt von dem schweren Unfall auf der A1, steuerte die Unfallstelle zwar an, brauchte aber nicht mehr einzugreifen.

Foto: Butt

Mehr zum Thema:

IS bekennt sich zu Londoner Anschlag

IS bekennt sich zu Londoner Anschlag

Südkorea setzt "Sewol"-Bergung fort

Südkorea setzt "Sewol"-Bergung fort

Elternleid und Altersliebe: Neue Hörbücher

Elternleid und Altersliebe: Neue Hörbücher

Apotheke auf dem Balkon: Heil- und Würzpflanzen für den Topf

Apotheke auf dem Balkon: Heil- und Würzpflanzen für den Topf

Meistgelesene Artikel

Beatclub rockt die Verdener Stadthalle

Beatclub rockt die Verdener Stadthalle

Glockenspiel: Zwei Jahre Pause beendet

Glockenspiel: Zwei Jahre Pause beendet

Chemieschüler-Elite des Landes zu Gast

Chemieschüler-Elite des Landes zu Gast

Ohne Giro-Gebühren auf Wachstumkurs

Ohne Giro-Gebühren auf Wachstumkurs

Kommentare