Bisherige Schriftführerin einstimmig zur Vorsitzenden gewählt / Nachzahlung bei Heizkosten

Christa Junge führt Verein Blocks Huus

+
Werner Schmidtke übergab den Vereinsvorsitz in Blocks Huus an Christa Junge und erhielt zum Abschied ein Präsent.

Bassen - Die Vorstandswahlen auf der Jahreshauptversammlung des Bassener Vereins Blocks Huus sorgten für einen Wachwechsel an der Vereinsspitze. Vorsitzender Werner Schmidtke strich nach zwei Jahren im Amt die Segel. Zu seiner Nachfolgerin wurde einstimmig die bisherige Schriftführerin Christa Junge gewählt. Ihre Stellvertreterin wurde Annette Hegewald, und neue Schriftführerin ist Ingelore Achenbach.

Christel Barning, bewährter Schatzmeister des Vereins, komplettiert den Vorstand, dem noch Armin Hagedorn, Harm Claus, Heiko Dodenhof, Regina Rauch und Hans-Henrich Wilkens als Beisitzer angehören.

Zuvor hatte der scheidende Vorsitzende Werner Schmidtke einen ausführlichen Rückblick auf das arbeits- und ereignisreiche Vereinsjahr 2014 gehalten und dabei die Sprecher der einzelnen Arbeitskreise zu Wort kommen lassen. Der Arbeitskreis Kultur will wegen der großen Resonanz seine Aktivitäten ausweiten. Bei den Thementagen im Dorfmuseum, dem Mindermann-Treffen und anderen Aktionen war Publikum aus dem gesamten Landkreis nach Bassen gekommen.

Chor- und Theaterveranstaltungen haben sich ebenfalls positiv gestaltet, und auch die Heimatpflege mit dem großen Archiv sowie die Frauengruppe, die bei Festen stets für eine umfangreiche Bewirtung sorgt, zogen eine positive Bilanz.

Der Rückblick auf das Bassener Erntefest, Magnet für alle Pistengänger, sorgte jedoch für Diskussionen. Eine Anwohnerin beklagte sich darüber, dass die Disco-Veranstaltung quasi um einen Tag erweitert wurde. Werner Schmidtke verwies darauf, dass die Ausgestaltung in die Verantwortung des Festwirts falle, versprach aber, dass der Verein sich kümmern werde.

Darüber hinaus habe es nur positive Rückmeldungen bezüglich des Erntefestes gegeben.

Mit großer Freude stellte der Vorstand einen neuen Arbeitskreis vor: Eine offene Malgruppe hat sich gegründet, zu der sich bereits 15 Personen zusammengefunden haben. Workshops im Frühjahr, Sommer und Herbst sollen sich speziellen Themen widmen und Kunstinteressierte an die Staffelei bringen.

Auch das laufende Jahr wartet mit einem prallen Veranstaltungskalender auf: Maibaum-Aufstellen, Erntefest, Nachtmarsch der Feuerwehr, Konzert der Blaskapelle Oyten, Weihnachtsmarkt und Heiligabend-Gottesdienst stehen unter anderem in Blocks Huus auf dem Terminplan.

Schatzmeister Christel Barning legte einen umfangreichen Haushaltsbericht mit unzähligen Einzelposten vor und informierte die Vereinsmitglieder darüber, dass bei den Heizkosten von Blocks Huus eine saftige Nachzahlung fällig werde. „Kein Wunder, bei vielen privaten Veranstaltungen werden die Heizkörper hochgedreht, was das Zeug hält, und wenn es zu warm wird, werden die Fenster aufgerissen“, empörten sich verschiedene Anwesende.

Der Vorstand kündigte an, dem künftig entgegenwirken zu wollen. Trotz allem präsentierte Christel Barning den Mitgliedern einen ausgeglichenen Vereinshaushalt mit einem Plus auf dem Konto, was ihm und seiner umsichtigen Arbeit Dank und Applaus einbrachte.

kr

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Vorsicht: Hier lauern im Haushalt die meisten Keime

Vorsicht: Hier lauern im Haushalt die meisten Keime

Schnittvorlage: Tomaten einfach häuten

Schnittvorlage: Tomaten einfach häuten

Ortsbrandmeister Jonas Baum zeigt Rettungszentrum in Angelse

Ortsbrandmeister Jonas Baum zeigt Rettungszentrum in Angelse

Dauerregen lässt Pegel steigen

Dauerregen lässt Pegel steigen

Meistgelesene Artikel

Großeinsatz: Aber der Kanute übte nur

Großeinsatz: Aber der Kanute übte nur

180 Feuerwehrleute aus Verden in Hildesheim im Einsatz

180 Feuerwehrleute aus Verden in Hildesheim im Einsatz

19-Jährige prallt frontal gegen Baum

19-Jährige prallt frontal gegen Baum

Bauamtsleiter Frank Bethge hat gekündigt

Bauamtsleiter Frank Bethge hat gekündigt

Kommentare