Alle Bassener Kinder werden diese Woche „belesen“

Alle Bassener Kinder werden diese Woche „belesen“

+
Alle Bassener Kinder werden diese Woche „belesen“

Den alljährlichen bundesweiten Vorlesetag im November überlässt Ursula Ehlers anderen – sie organisiert seit vielen Jahren in Bassen lieber immer gleich eine ganze Vorlesewoche: „Bei uns werden diese Woche alle Kindergartenkinder und alle Grundschulkinder aus Bassen belesen!“ 18 ehrenamtliche Vorleserinnen und Vorleser aus dem Ort hat Ursula Ehlers wieder dafür gewonnen, darunter auch Bürgermeister Manfred Cordes und andere „Stammkräfte“, die sich jedes Jahr schon auf ihren Einsatz freuen. Klassen- und gruppenweise pilgern seit Montag jeden Vormittag Kinder aus Schule und Kita von der Dohmstraße zum Blocks Huus an der Feldstraße, um sich für anderthalb Stunden eine anregende Auszeit zu nehmen.

Den alljährlichen bundesweiten Vorlesetag im November überlässt Ursula Ehlers anderen – sie organisiert seit vielen Jahren in Bassen lieber immer gleich eine ganze Vorlesewoche: „Bei uns werden diese Woche alle Kindergartenkinder und alle Grundschulkinder aus Bassen belesen!“ 18 ehrenamtliche Vorleserinnen und Vorleser aus dem Ort hat Ursula Ehlers wieder dafür gewonnen, darunter auch Bürgermeister Manfred Cordes und andere „Stammkräfte“, die sich jedes Jahr schon auf ihren Einsatz freuen. Die Vorleserinnen und Vorleser erwarten mit selbst ausgewählter Lektüre „ihre“ Kinder und schmökern mit ihnen in gemütlicher Runde – wie gestern zum Beispiel Eva Puvogel, die den Mädchen der Klasse 2b aus „Der kleine Vampir“ vorlas (Bild). Die Vorlesewoche in Blocks Huus geht bis Freitag. An dem Tag startet auch andernorts der 12. Bundesweite Vorlesetag, mit dem die Initiatoren der Wochenzeitung Die Zeit, der Stiftung Lesen und der Stiftung der Deutschen Bahn Begeisterung fürs Lesen wecken wollen. So sollen langfristig Lesekompetenz gefördert und Bildungschancen eröffnet werden. Auch in Oyten und im Flecken Ottersberg lesen Freitag Vorlese-Begeisterte, darunter örtliche Politiker, in Kitas und Schulen aus ihren Lieblingsbüchern vor.

pee/Foto: Woelki

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Alpaka-Nachwuchs in Rethem

Alpaka-Nachwuchs in Rethem

Tourbus unter dem Hammer: Reisen wie einst die Kelly Family

Tourbus unter dem Hammer: Reisen wie einst die Kelly Family

Personaler verraten: So sieht der perfekte Bewerber aus

Personaler verraten: So sieht der perfekte Bewerber aus

„Lenna” im Kurpark

„Lenna” im Kurpark

Meistgelesene Artikel

Der brennende Mönch: Domfestspiele feiern eine überzeugende Premiere

Der brennende Mönch: Domfestspiele feiern eine überzeugende Premiere

Der brennende Mönch zündet in Verden

Der brennende Mönch zündet in Verden

Vom Männerballet bis Lucky Luke: Kirchlinter Schützen feiern unkonventionell

Vom Männerballet bis Lucky Luke: Kirchlinter Schützen feiern unkonventionell

Vorsicht gegenüber der Weser-Robbe

Vorsicht gegenüber der Weser-Robbe

Kommentare