Briefwahl im Rathaus läuft / 62 Ratsbewerber

13.012 Wahlberechtigte in Oyten aufgerufen

Oyten - 13.012 Wahlberechtigte, darunter 383 Erstwähler, sind am 11. September in Oyten aufgerufen, den neuen Gemeinderat zu wählen und über die Besetzung des Kreistages mitzubestimmen.

Die Wahlberechtigten – alle deutschen Staatsbürger sowie EU-Bürger ab 16 Jahre, die seit mindestens drei Monaten ihren Wohnsitz in der Gemeinde Oyten haben – erhielten aus dem Rathaus bereits ihre Wahlbenachrichtigungskarte, auf der auch ihr jeweiliges Wahllokal vermerkt ist.

Der Gemeindewahlausschuss hat insgesamt sechs Wahlvorschläge für die Gemeinderatswahl zugelassen. Auf den Wahllisten von SPD, CDU, Grünen, FDP, der Linken und der AfD finden sich insgesamt 62 Bewerberinnen und Bewerber für die 30 zu vergebenen Ratsmandate. Auf dem Stimmzettel für die Gemeinderatswahl können die Wahlberechtigten drei Stimmen abgeben. Die können einer Partei oder einem Kandidaten gegeben werden oder zwischen den einzelnen Parteien und Kandidaten verteilt werden.

Für den Kommunalwahlsonntag am 11. September hat die Gemeinde Oyten insgesamt 16 Wahllokale eingerichtet, die von 8 bis 18 Uhr geöffnet sind. Wer am Wahlsonntag verhindert ist, kann die Stimmabgabe auch bereits im Vorfeld tätigen oder Briefwahlunterlagen anfordern. Darauf weist der stellvertretende Gemeindewahlleiter Daniel Moos ausdrücklich hin: „Der Briefwahlantrag ist auf der Rückseite der Wahlbenachrichtigungskarte und muss nur ausgefüllt und unterschrieben im Rathaus abgegeben werden. Die Unterlagen gehen dann dem Antragsteller per Post zu.“ Wenn eine andere Person die Unterlagen überbringen solle, sei eine zusätzliche schriftliche Vollmacht mit Unterschrift erforderlich.

Wer die Möglichkeit hat, kann auch direkt ins Rathaus kommen und vor Ort seine Stimmzettel ausfüllen. „Die Stimmzettel kommen in einen verschlossenen Umschlag und werden auch erst am Wahlsonntag zur Stimmauszählung am Abend geöffnet“, so Moos.

Die Anlaufstelle für die Briefwahl ist zu den üblichen Bürozeiten des Rathauses besetzt – und schließt am Freitag vor der Wahl, am 9. September, um 13 Uhr. Termine außerhalb der Öffnungszeiten können im Briefwahlbüro vereinbart werden unter Telefon 04207-91400.

Am Wahlabend präsentiert die Gemeinde Oyten fortlaufend die Ergebnisse aus den einzelnen Wahllokalen aktuell im Rathaus. Außerdem werden die Ergebnisse sofort im Internet auf den Seiten der Gemeinde Oyten unter www.oyten.de eingestellt und stehen allen Interessierten zur Verfügung.

pee

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

Dschungelcamp 2017: Tag fünf im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag fünf im Busch in Bildern

DHB-Auswahl im Schongang ins WM-Achtelfinale

DHB-Auswahl im Schongang ins WM-Achtelfinale

Werder-Training am Dienstag

Werder-Training am Dienstag

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Meistgelesene Artikel

Boitano: Mit 30 Jahren noch ein toller und aktiver Hengst

Boitano: Mit 30 Jahren noch ein toller und aktiver Hengst

Unfall auf Kreuzung: Polizei sucht Zeugen

Unfall auf Kreuzung: Polizei sucht Zeugen

Ü 30 vorbei – Party geht auch mit anderen Konzepten weiter

Ü 30 vorbei – Party geht auch mit anderen Konzepten weiter

Volksbank-Vorstände berichten über den Stand der Fusionsgespräche

Volksbank-Vorstände berichten über den Stand der Fusionsgespräche

Kommentare