Wohnen für Dodenhof-Mitarbeiter: Offene Tür

„Campus d“ ist nun bezugsfertig

Posthausen - Bevor Anfang August die ersten Dodenhof-Mitarbeiter die Appartements im „Campus d“ beziehen, lädt diese Firma für Freitag, 31. Juli, zu einem „Tag der offenen Tür“ ein.

Von 15 bis 18 Uhr gewährt laut Ankündigung Norddeutschlands größtes Shopping-Center Einblicke in die neue Wohnanlage.

Mitten in Posthausen, neben der Volksbank und in direkter Nähe zum großen Einkaufszentrum, hat Dodenhof die Wohnanlage „Campus d“ errichten lassen - einen modernen Bau über drei Etagen mit insgesamt 28 Appartements, die ausschließlich Mitarbeitern zur Verfügung stehen.

Zum neuen Ausbildungsjahr, das bei Dodenhof am 3. August beginnt, ziehen die ersten Mieter ein. Überwiegend sind das Auszubildende.

„Wir freuen uns darauf, die Wohnanlage nun ihrer Bestimmung zu übergeben, und hoffen, dass sich der Campus d jetzt mit Leben füllt“, betont Geschäftsführer Berndt Chylla. Er freut sich am „Tag der offenen Tür“ vor allem auf viele Posthausener, die schon während der Planungs- und Bauzeit großes Interesse gezeigt hätten.

Mit dem Bau dieser Wohnlage reagiert das Einkaufszentrum auch den Trend, dass die Auszubildenden zunehmend auch aus weiter entfernten Regionen kommen.

Ihr Wunsch nach einer Unterkunft vor Ort ist offenbar stark. Viele der neue Appartments sind bereits fest gebucht, wie Chylla jüngst berichtete.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Bilder: Freiburg gewinnen Hinspiel gegen Domzale

Bilder: Freiburg gewinnen Hinspiel gegen Domzale

Droht Venezuela eine Diktatur?

Droht Venezuela eine Diktatur?

Ursachenforschung nach tödlichem Hubschrauberabsturz in Mali

Ursachenforschung nach tödlichem Hubschrauberabsturz in Mali

Beängstigender Hagel-Sturm: In Istanbul ging fast nichts mehr 

Beängstigender Hagel-Sturm: In Istanbul ging fast nichts mehr 

Meistgelesene Artikel

Großeinsatz: Aber der Kanute übte nur

Großeinsatz: Aber der Kanute übte nur

Absperrungen zur Sicherheit: Die Amtsgericht-Fassade bröckelt

Absperrungen zur Sicherheit: Die Amtsgericht-Fassade bröckelt

Axthieb statt Lohn für Schwarzarbeiter

Axthieb statt Lohn für Schwarzarbeiter

Tolle Premiere für „Chaos in’t Bestattungshuus“

Tolle Premiere für „Chaos in’t Bestattungshuus“

Kommentare