Wohnen für Dodenhof-Mitarbeiter: Offene Tür

„Campus d“ ist nun bezugsfertig

Posthausen - Bevor Anfang August die ersten Dodenhof-Mitarbeiter die Appartements im „Campus d“ beziehen, lädt diese Firma für Freitag, 31. Juli, zu einem „Tag der offenen Tür“ ein.

Von 15 bis 18 Uhr gewährt laut Ankündigung Norddeutschlands größtes Shopping-Center Einblicke in die neue Wohnanlage.

Mitten in Posthausen, neben der Volksbank und in direkter Nähe zum großen Einkaufszentrum, hat Dodenhof die Wohnanlage „Campus d“ errichten lassen - einen modernen Bau über drei Etagen mit insgesamt 28 Appartements, die ausschließlich Mitarbeitern zur Verfügung stehen.

Zum neuen Ausbildungsjahr, das bei Dodenhof am 3. August beginnt, ziehen die ersten Mieter ein. Überwiegend sind das Auszubildende.

„Wir freuen uns darauf, die Wohnanlage nun ihrer Bestimmung zu übergeben, und hoffen, dass sich der Campus d jetzt mit Leben füllt“, betont Geschäftsführer Berndt Chylla. Er freut sich am „Tag der offenen Tür“ vor allem auf viele Posthausener, die schon während der Planungs- und Bauzeit großes Interesse gezeigt hätten.

Mit dem Bau dieser Wohnlage reagiert das Einkaufszentrum auch den Trend, dass die Auszubildenden zunehmend auch aus weiter entfernten Regionen kommen.

Ihr Wunsch nach einer Unterkunft vor Ort ist offenbar stark. Viele der neue Appartments sind bereits fest gebucht, wie Chylla jüngst berichtete.

Mehr zum Thema:

CDU siegt bei Saar-Wahl - SPD profitiert nicht von Schulz

CDU siegt bei Saar-Wahl - SPD profitiert nicht von Schulz

Gewinner und Verlierer: Der Saarland-Wahltag in Bildern

Gewinner und Verlierer: Der Saarland-Wahltag in Bildern

4:1: Deutschland gelingt souveräner Sieg in Aserbaidschan

4:1: Deutschland gelingt souveräner Sieg in Aserbaidschan

Bilder und Noten: DFB-Elf holt souveränen Sieg in Aserbaidschan

Bilder und Noten: DFB-Elf holt souveränen Sieg in Aserbaidschan

Meistgelesene Artikel

Betrunkener Schwertransport-Begleiter verursacht Unfall auf A27

Betrunkener Schwertransport-Begleiter verursacht Unfall auf A27

Reh ausgewichen: Audi Cabrio überschlägt sich drei Mal 

Reh ausgewichen: Audi Cabrio überschlägt sich drei Mal 

„Achim ist jetzt Teil der Coca-Cola-Familie“

„Achim ist jetzt Teil der Coca-Cola-Familie“

Fahrer verursacht Unfall und flüchtet

Fahrer verursacht Unfall und flüchtet

Kommentare