15 Werke werden am „Frühlingszauber“-Tag meistbietend versteigert / Neues für die Artothek

Kunst-Auktion: Mindestgebot 100 Euro

+
Der für den Bereich Kunst mit zuständige Ottersberger Verwaltungs-Vizechef Jürgen Buthmann-von Schwartz hat zusammen mit Bücherei- und Artotheksleiterin Karen Marheine einen besonderen Finanzierungsplan für nötige Neuanschaffungen entwickelt.

Ottersberg - Frische Bilder braucht die Ottersberger Artothek in den Gemeindebüchereiräumen des alten Schulgebäudes.

Die Finanzlage des Fleckens gibt es aber derzeit nicht her, neue Kunst aus der Gemeindekasse zu bezahlen.

Deshalb haben Bücherei- und Artotheksleiterin Karen Marheine und der „Kunstbeauftragte“ des Fleckens, Verwaltungs-Vize Jürgen Buthmann-von Schwartz, gemeinsam einen anderen Plan geschmiedet.

Aus dem Fundus der 135 Bilder der Artothek wählten sie 15 aus, die sie am „Frühlingszauber“-Tag 10. Mai auf der Aktionsbühne ab 15.45 Uhr versteigern werden. Die Bilder sind bereits jetzt im Internet auf www.ottersberg.de anzuschauen.

Die Objekte hat der Flecken in der Zeit von 2000 bis 2007 – damals war die Gemeindekasse noch etwas besser gefüllt – erworben. Diese Kunstwerke in unterschiedlichen Stilen von ab-strakt bis zu gegenständlich sowie in verschiedenen Größen sind auch in der Bücherei und auf der „Frühlingszauber“-Bühne zu begutachten.

Verramschen will der Flecken die Bilder von Künstlern aus der Region aber auf keinen Fall. Das Mindestgebot startet jeweils mit 100 Euro.

Die beiden Organisatoren hoffen, dass sich viele Kunstinteressierte an der Auktion beteiligen und fleißig mitbieten. Neue Werke sollen dann der Ausleihkunststelle Artothek neuen Schub geben. In den vergangenen Monaten nämlich waren die Ausleihzahlen stets weiter zurückgegangen.

Falls nicht sämtliche Exponate am „Frühlingszauber“-Tag an den Mann oder die Frau gebracht werden, sind sie natürlich an den Folgetagen noch zu erwerben .

woe

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Montag

Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Montag

Ankunft im Landhotel Schnuck in Schneverdingen

Ankunft im Landhotel Schnuck in Schneverdingen

Boule-Meisterschaft um den Mühlenteichpokal

Boule-Meisterschaft um den Mühlenteichpokal

Freaks and Folks, Fans and Friends - 55.000 feiern beim Deichbrand

Freaks and Folks, Fans and Friends - 55.000 feiern beim Deichbrand

Meistgelesene Artikel

Tolle Premiere für „Chaos in’t Bestattungshuus“

Tolle Premiere für „Chaos in’t Bestattungshuus“

Großeinsatz: Aber der Kanute übte nur

Großeinsatz: Aber der Kanute übte nur

Im Jaguar gegen die Leitplanke

Im Jaguar gegen die Leitplanke

Menschen an der  Elfenbeinküste: „Sie erleben die Hölle mit Folter und Vergewaltigung“

Menschen an der  Elfenbeinküste: „Sie erleben die Hölle mit Folter und Vergewaltigung“

Kommentare