Werder-Legenden signieren Trikots und Schuhe

+

Posthausen - Prominenter grün-weißer Besuch in Posthausen: Auf dem Weg zum großen Freundschaftsspiel gegen den FC Verden 04 legten vier Legenden der Jahrhundert-Elf von Werder Bremen aus dem Jahr 2004 am Freitagnachmittag einen Zwischenstopp bei Dodenhof ein.

„Kugelblitz“ Ailton (li.), Torhüter Andreas Reinke, Mittelfelder Krisztián Lisztes und Abwehr-Ass Paul Stalteri waren für eine Autogrammstunde zu Gast vor der Sportwelt und schrieben fleißig ihre Namen auf Trikots, Bälle, Bücher und Fußballschuhe.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Intensives Training am Donnerstag

Intensives Training am Donnerstag

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Meistgelesene Artikel

Seit 50 Jahren bieten Landfrauen Posthausen Spendetermine an

Seit 50 Jahren bieten Landfrauen Posthausen Spendetermine an

CDU-Schulexperte legt sich beim Wahlkampf-Finale ins Zeug

CDU-Schulexperte legt sich beim Wahlkampf-Finale ins Zeug

Achimer Imkerverein besucht eine der letzten Korbimkereien

Achimer Imkerverein besucht eine der letzten Korbimkereien

Marktpassage ist beim Besuch der ffn-Morningshow prall gefüllt

Marktpassage ist beim Besuch der ffn-Morningshow prall gefüllt

Kommentare