Weihnachtsmarkt in Fischerhude

1 von 40
Wer sich vom Weihnachtsglanz vor dem Weihnachtsfest verzaubern lassen wollte, der ließ sich vom adventlichen Glitzer des Fischerhuder Weihnachtsmarktes am gestrigen dritten Advent begeistern.
2 von 40
Wer sich vom Weihnachtsglanz vor dem Weihnachtsfest verzaubern lassen wollte, der ließ sich vom adventlichen Glitzer des Fischerhuder Weihnachtsmarktes am gestrigen dritten Advent begeistern.
3 von 40
Wer sich vom Weihnachtsglanz vor dem Weihnachtsfest verzaubern lassen wollte, der ließ sich vom adventlichen Glitzer des Fischerhuder Weihnachtsmarktes am gestrigen dritten Advent begeistern.
4 von 40
Wer sich vom Weihnachtsglanz vor dem Weihnachtsfest verzaubern lassen wollte, der ließ sich vom adventlichen Glitzer des Fischerhuder Weihnachtsmarktes am gestrigen dritten Advent begeistern.
5 von 40
Wer sich vom Weihnachtsglanz vor dem Weihnachtsfest verzaubern lassen wollte, der ließ sich vom adventlichen Glitzer des Fischerhuder Weihnachtsmarktes am gestrigen dritten Advent begeistern.
6 von 40
Wer sich vom Weihnachtsglanz vor dem Weihnachtsfest verzaubern lassen wollte, der ließ sich vom adventlichen Glitzer des Fischerhuder Weihnachtsmarktes am gestrigen dritten Advent begeistern.
7 von 40
Wer sich vom Weihnachtsglanz vor dem Weihnachtsfest verzaubern lassen wollte, der ließ sich vom adventlichen Glitzer des Fischerhuder Weihnachtsmarktes am gestrigen dritten Advent begeistern.
8 von 40
Wer sich vom Weihnachtsglanz vor dem Weihnachtsfest verzaubern lassen wollte, der ließ sich vom adventlichen Glitzer des Fischerhuder Weihnachtsmarktes am gestrigen dritten Advent begeistern.

Fischerhude - Wer sich vom Weihnachtsglanz vor dem Weihnachtsfest verzaubern lassen wollte, der ließ sich vom adventlichen Glitzer des Fischerhuder Weihnachtsmarktes am gestrigen dritten Advent begeistern.

Mit seinem reichhaltigen Angebot an Geschenkideen und kulinarischen Leckereien wie in den Vorjahren avancierte der Fischerhuder Weihnachtsmarkt zum Publikumsmagneten. Bereits zur Markteröffnung drängten sich die Besucher durch die Marktgassen an den Ständen vorbei. Bei trockenem, kalten Wetter begeisterte das Marktgeschehen mit seinen mehr als 85 Ständen rund um den Eichhof und vor Brünings Scheune die mehreren Tausend Besucher mit einem vielfältigen Angebot an Kunsthandwerk und Selbstgebastelten wie Holzspielzeug, Textilarbeiten, Keramik- und Glaskunst sowie Produkte aus der Imkerei. woe.

Das könnte Sie auch interessieren

Erinnerung an Linkin Park Sänger: Chester Bennington beim Hurricane

Das Konzert beim Hurricane Festival war einer der letzten Auftritte des Linkin Park Sängers Chester Bennington. Rund vier Wochen nach der Show in …
Erinnerung an Linkin Park Sänger: Chester Bennington beim Hurricane

Deichbrand Festival: Party am Donnerstag 

Nach der großen Anreisewelle am Nachmittag wurde am Donnerstagabend auf dem Deichbrand Festival bei Cuxhaven kräftig gefeiert. Die Electric Island …
Deichbrand Festival: Party am Donnerstag 

„Summer in the City“ trotz Regenwetters in Weyhe 

Ein Regenschauer hat die Besucher am Donnerstagabend beim „Summer in the City“ in Weyhe nicht abgeschreckt, um den Marktplatz in Kirchweyhe …
„Summer in the City“ trotz Regenwetters in Weyhe 

Twistringer Schützenfest - der Sonntag

König Simon Hammann und Königin Hanna Schröder genossen den grandiosen Empfang in der Stadtmitte am Sonntagnachmittag. Vorab standen beim …
Twistringer Schützenfest - der Sonntag

Meistgelesene Artikel

22 Tonnen Äpfel auf Fahrbahn: A27 bei Verden gesperrt

22 Tonnen Äpfel auf Fahrbahn: A27 bei Verden gesperrt

Der brennende Mönch zündet in Verden

Der brennende Mönch zündet in Verden

Vom Männerballet bis Lucky Luke: Kirchlinter Schützen feiern unkonventionell

Vom Männerballet bis Lucky Luke: Kirchlinter Schützen feiern unkonventionell

Vorsicht gegenüber der Weser-Robbe

Vorsicht gegenüber der Weser-Robbe