Vera Menzen mimt „Fremdenführerin Adele“

„Heiter bis wolkig – Traumfahrt durch O“

+
Vera Menzen tritt als „Fremdenführerin Adele“ auf.

Ottersberg - Vera Menzen, Künstlerin aus Otterstedt, tritt wieder als „Fremdenführerin Adele“ auf. „Heiter bis wolkig – eine Traumfahrt durch O“ heißt ihr neues Programm. Am Freitag, 12. Juni, um 19 Uhr ist sie damit in Ottersberg in der Galerie „oben bei Froben“ in der Buchhandlung Lange Straße 3 zu hören und zu sehen. Der Eintritt kostet 12 Euro (ermäßigt 8Euro).

Adele ist zwar offiziell bereits im Ruhestand, kann es aber dennoch nicht lassen. Und so führt sie ihr Publikum durch allerlei interessante und verwegene innere und äußere Landschaften. In ihrer Traumfahrt durch O – man rätselt, ob möglicherweise Ottersberg gemeint ist – nimmt sie sich allerhand künstlerische und skurrile Freiheiten heraus, so dass die Ohren spitzen muss, wer Traum und Realität auseinander halten will. Auch rutschen Gegenwart und Vergangenheit vergnüglich durcheinander.

Zwischendrin fällt ihr das ein oder andere Liedchen ein. Sie hat auch ein Instrument dabei: Eine kleine keltische Harfe, die ihr ein fahrender Musikant erst kürzlich aus Freundschaft überlassen hat. Darauf zupft Adele ergriffen den ein oder anderen zarten Ton, um ihre Botschaften zu untermalen. Der hölzerne Transportkoffer zu diesem Instrument dient ihr gelegentlich sogar als Blitzableiter. Außerdem enthält er die wenigen Requisiten dieses Abends: eine Brille, einen Helm und einen Totenkopf. Man darf gespannt sein...

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Schwimmer Wellbrock erreicht WM-Finale: "Riesig"

Schwimmer Wellbrock erreicht WM-Finale: "Riesig"

Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Dienstag

Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Dienstag

Hochwasser-Einsätze in vielen Gegenden

Hochwasser-Einsätze in vielen Gegenden

Werders erste öffentliche Trainingseinheit in Schneverdingen

Werders erste öffentliche Trainingseinheit in Schneverdingen

Meistgelesene Artikel

Schlaumeier tauscht Verkehrsschilder aus

Schlaumeier tauscht Verkehrsschilder aus

Großeinsatz: Aber der Kanute übte nur

Großeinsatz: Aber der Kanute übte nur

Feierabend-Markt: „Ich sitze hier beim Wein und warte auf die Achimer“

Feierabend-Markt: „Ich sitze hier beim Wein und warte auf die Achimer“

19-Jährige prallt frontal gegen Baum

19-Jährige prallt frontal gegen Baum

Kommentare