Trio Imàge auf Hofkonzert in Fischerhude

„Echo“-Preisträger geben Gastspiel

+
Am Sonnabend in Fischerhude: Das junge „Trio Imàge“.

Fischerhude - Am Sonnabend, 29. November, bestreitet das mit dem Echo-Klassik- Schallplattenpreis 2014 ausgezeichnete „Trio Imàge“ ab 20 Uhr das letzte Fischerhuder Hofkonzert des Jahres im Buthmanns Hof.

Werke von Haydn, Dvoràk, Djakov und Kagel sind zu hören. Die „Freunde der Kammermusik Fischerhude/Quelkhorn“ laden herzlich zu diesem Konzert ein.

Internationale Aufmerksamkeit erregte das Trio Imàge bereits 2011, als ein Kritiker der New York Times nach einem Konzert in New York von einer „blazing performance“ schrieb. Mittlerweile haben sich die drei Spitzenkünstler mit Konzerten in ganz Europa, Australien, Asien, Nord-, Mittel-, und Südamerika international einen Namen gemacht.

„Trio Imàge“ – das sind Gergana Gergova (Violine), Thomas Kaufmann (Violoncello) und Pavlin Nechev (Klavier).

Sie traten etwa beim Festival de Mexico, dem Verbier Festival, dem Lockenhaus Kammermusikfest, dem Chelsea Musicfestival New York, dem Teatro del lago, dem Varna Summer Festival, in der Berliner Philharmonie und im Berliner Konzerthaus auf.

Mehr zum Thema:

Frau stirbt bei schwerem Unfall in Bassen 

Frau stirbt bei schwerem Unfall in Bassen 

Pflanzung neuer Bäume im St.-Jakobiwald Wittlohe

Pflanzung neuer Bäume im St.-Jakobiwald Wittlohe

Frühjahrskonzert in Diepholz

Frühjahrskonzert in Diepholz

Das sind die „Allradautos des Jahres 2017“

Das sind die „Allradautos des Jahres 2017“

Meistgelesene Artikel

Schwerer Unfall in Bassen: Frau stirbt

Schwerer Unfall in Bassen: Frau stirbt

Kreatives mit Kehrseite inklusive

Kreatives mit Kehrseite inklusive

Rekordteilnahme an der Jubiläums-Frühjahrsjagd

Rekordteilnahme an der Jubiläums-Frühjahrsjagd

Spotlight im Rampenlicht

Spotlight im Rampenlicht

Kommentare