Strohrundballen brennt

Die Freiwillige Feuerwehr Otterstedt ist am Samstagnachmittag mit 22 Einsatzkräften zu einem Brand nach Eckstever ausgerückt. Die Rettungsleitstelle alarmierte auch die Feuerwehr Ottersberg. Anfangs hieß es, dass eine Scheune in Flammen stehe, was auf eine größere Schadenslage hindeutete. „Als unser Tanklöschfahrzeug ankam, bestellten wir die Ortsfeuerwehr Ottersberg wieder ab, da nur ein Strohrundballen in einem angebauten Pferdestall brannte“, so der Otterstedter Ortsbrandmeister Heiko Kruse. Das schnelle Handeln der Bewohner habe ein Übergreifen der Flamen vom Unterstand, der inzwischen ebenfalls brannte, auf das Wohnhaus verhindert. Die Einsatzkräfte löschten Glutnester sowie kleinere Flammen und zogen das Stroh auseinander, so Kruse. Text/Foto: woe

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

„Wer ist diese Mannschaft, die da gegen Gladbach spielt?“ Netzreaktionen zu #SVWBMG

„Wer ist diese Mannschaft, die da gegen Gladbach spielt?“ Netzreaktionen zu #SVWBMG

Italiens Topattraktionen öffnen wieder

Italiens Topattraktionen öffnen wieder

Leipzig schwächelt im Titelkampf - Nächster Schalke-Dämpfer

Leipzig schwächelt im Titelkampf - Nächster Schalke-Dämpfer

Food-Trip: Diese Schwarzwaldmädels gehen ihren eigenen Weg

Food-Trip: Diese Schwarzwaldmädels gehen ihren eigenen Weg

Meistgelesene Artikel

Fernab vom Trubel der Volksfeste

Fernab vom Trubel der Volksfeste

VW-Dieselgate: Verdener Anwalt führt Musterprozess mit 21.000 Klägern

VW-Dieselgate: Verdener Anwalt führt Musterprozess mit 21.000 Klägern

Drei Flussarme in Hiddestorf

Drei Flussarme in Hiddestorf

Neustart für das Verwell

Neustart für das Verwell

Kommentare