„Psychedelic freestyle guitar“ beim KuKuC

Dieter „Bornzero“ Bornschlegel gastiert in Ottersberg

Dieter „Bornzero“ Bornschlegel spielt auf der KuKuC-Bühne.

Ottersberg - „Psychedelic freestyle guitar“ nennt Dieter „Bornzero“ Bornschlegel seine elektroakustische Soloperformance.

Die zu erleben haben Musikfreunde die Gelegenheit am Freitag, 9. Juni, ab 20 Uhr beim Kunst- und Kulturverein (KuKuC) Ottersberg auf der Bühne der Schützenhalle Kreuzbuchen. Der Konzerteintritt kostet 12 Euro (ermäßigt 10 beziehungsweise 5 Euro). Karten gibt es nur an der Abendkasse.

„Bornzero“ – für die einschlägige Fachpresse ist er „der ungekrönte König der horizontalen Gitarre, der Mann mit dem ganz eigenen Kopf, der passgenau zwischen allen Stühlen sitzt“. In den 70er-Jahren spielte Dieter „Bornzero“ Bornschlegel als Gitarrist bei „Guru Guru“ und „Atlantis“. Er avancierte sogar mal zum besten Rockgitarristen Deutschlands.

Als Akustikgitarrist, Sänger, Komponist und Texter öffnet er mit seiner selbstentwickelten Spieltechnik einen eigenen Kosmos aus tanzbaren Popsongs mit Raum für Improvisationen. 2005 wurde sein Industrialsoloprojekt „Das ewige Eis – Dein Schatten“ in zwei Kategorien für den internationalen Music Award nominiert.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Leipzig verliert auf Schalke - BVB siegt 3:0 in Wolfsburg

Leipzig verliert auf Schalke - BVB siegt 3:0 in Wolfsburg

Parkhausteile stürzen ab - Autos hängen in der Luft

Parkhausteile stürzen ab - Autos hängen in der Luft

Einzelkritik: Kruse und Bartels noch nicht auf Betriebstemperatur 

Einzelkritik: Kruse und Bartels noch nicht auf Betriebstemperatur 

Mittelalter und Fantasy am Burghof Rethem

Mittelalter und Fantasy am Burghof Rethem

Meistgelesene Artikel

SPD-Fest ohne Sigmar Gabriel

SPD-Fest ohne Sigmar Gabriel

Wildwest im Steinweg

Wildwest im Steinweg

Radfahrer übersehen: 16-Jähriger schwer verletzt

Radfahrer übersehen: 16-Jähriger schwer verletzt

Schlägerei auf Bahnsteig

Schlägerei auf Bahnsteig

Kommentare