Preisverteilung vom Luftballonweitflugwettbewerb sorgt für glückliche Kindergesichter

Ballons fliegen ganz bis nach Hessen

+
Für glückliche Kindergesichter im Rathaussaal sorgte der Ottersberger Marktausschuss bei der Preisverteilung vom Luftballonweitflugwettbewerb.

Ottersberg - Glückliche Kindergesichter im Ottersberger Rathaussaal: Gleich zwei erste Preise in Form von zwei Fahrrädern verteilte am Sonntag der Marktausschuss bei der Gewinnausgabe vom Luftballonweitflugwettbewerb, den die Jugendfeuerwehr beim Ottersberger Herbstmarkt organisiert hatte. Jetzt durften sich Juline Schulz und Jill Bargfrede jeweils über ein Fahrrad freuen, das sie ganz stolz in Empfang nahmen. Ihre Ballons waren am weitesten geflogen.

Insgesamt warteten mehr als 30 Kinder mit ihren Eltern im vollbesetzten Ratssaal gespannt auf ihre Gewinne. In Beisein des Marktausschusses um seinen Vorsitzenden Reiner Schnäpp verlas Ariane Wellie von der Jugendfeuerwehr die Gewinner, die nacheinander von Eva Rebentisch und Sonja Rebentisch die Geschenke ausgehändigt bekamen. Insgesamt verteilten die Damen 38 Preise, nachdem genau 38 Antwortkarten von Findern eines der in Ottersberg gestarteten Luftballons eingegangen waren. Die Luftballons waren Ende September nach Süden in Richtung Minden, Lemgo, Detmold, Kassel und bis ins 250 Kilometer entfernte Neustadt in Hessen geweht. Ortsbürgermeister Klaus Rebentisch bedankte sich bei den Marktausschussmitgliedern für ihren ehrenamtlichen Einsatz und betonte: „Der Luftballonwettbewerb ist ein Sympathieträger für Ottersberg.“

woe

Mehr zum Thema:

Gewinner und Verlierer: Der Saarland-Wahltag in Bildern

Gewinner und Verlierer: Der Saarland-Wahltag in Bildern

4:1: Deutschland gelingt souveräner Sieg in Aserbaidschan

4:1: Deutschland gelingt souveräner Sieg in Aserbaidschan

Bilder: DFB-Elf holt souveränen Sieg in Aserbeidschan

Bilder: DFB-Elf holt souveränen Sieg in Aserbeidschan

CDU gewinnt Saar-Wahl - Kein Schub für SPD

CDU gewinnt Saar-Wahl - Kein Schub für SPD

Meistgelesene Artikel

Betrunkener Schwertransport-Begleiter verursacht Unfall auf A27

Betrunkener Schwertransport-Begleiter verursacht Unfall auf A27

Reh ausgewichen: Audi Cabrio überschlägt sich drei Mal 

Reh ausgewichen: Audi Cabrio überschlägt sich drei Mal 

Fahrer verursacht Unfall und flüchtet

Fahrer verursacht Unfall und flüchtet

„Achim ist jetzt Teil der Coca-Cola-Familie“

„Achim ist jetzt Teil der Coca-Cola-Familie“

Kommentare