Beifahrer schwer verletzt

Gegen Baum geprallt - 32-Jähriger lebensgefährlich verletzt

+

Quelkhorn - Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Montagvormittag auf der Lilienthaler Straße in Ottersberg-Quelkhorn. Dabei wurde ein 32 Jahre alter Mann lebensgefährlich verletzt, teilt die Polizei am Nachmittag mit.

Aus ungeklärter Ursache kam kurz vor 11 Uhr der 32 Jahre alte BMW-Fahrer von der Fahrbahn ab und prallte seitlich gegen einen massiven Baum. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Fahrer lebensgefährlich verletzt. Sein 27 Jahre alter Beifahrer wurde schwer verletzt.

Zwar wurde ein Rettungshubschrauber angefordert, doch wurden die Männer jeweils mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus transportiert. Am Fahrzeug entstand Totalschaden. Die Lilienthaler Straße war während der Unfallaufnahme komplett gesperrt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Nur für Erwachsene: Urlaub ohne Kinder ist kein Tabu mehr

Nur für Erwachsene: Urlaub ohne Kinder ist kein Tabu mehr

Skifahren in Neuengland: Kleine Berge, große Vielfalt

Skifahren in Neuengland: Kleine Berge, große Vielfalt

Einzelkritik: Nur Pavlenka in guter Form

Einzelkritik: Nur Pavlenka in guter Form

Adventsbasar Oberschule Dörverden

Adventsbasar Oberschule Dörverden

Meistgelesene Artikel

Kinder-Second-Hand-Basars überreicht 650 Euro an „Café Wir in Achim“

Kinder-Second-Hand-Basars überreicht 650 Euro an „Café Wir in Achim“

„Das erste Buch“ wird an alle Erstklässler in Oyten und Sagehorn verschenkt

„Das erste Buch“ wird an alle Erstklässler in Oyten und Sagehorn verschenkt

Unbekannter verschenkt in Verden Teddy an kleines Mädchen

Unbekannter verschenkt in Verden Teddy an kleines Mädchen

Luttumer Grundschüler setzen Zwiebeln

Luttumer Grundschüler setzen Zwiebeln

Kommentare