Volksbank bezahlt

Defibrillator auf dem Parzival-Hof: Gut gerüstet für den Fall der Fälle

Lebensrettendes Gerät: Stefan Bachmann und Theresia von Friderici (Parzival-Hof) stellen den „Defi“ im Beisein der Volksbankvertreter Ralf Demuth (r.) und Michael Meyer vor.

Quelkhorn - Wenn das Herz in eine lebensgefährliche Rhythmusstörung gerät, soll ein Defibrillator mittels Elektroschocks das Flimmern der Herzkammern durchbrechen. Seit Neuestem verfügt auch der Parzival-Hof über solch ein Gerät, das im Verwaltungsgebäude gleich neben der Quelkhorner Mühle angebracht wurde.

„Wir hoffen, dass wir den Defibrillator nie einsetzen müssen, sind aber nun für den Fall der Fälle gut gerüstet“, berichtet Stefan Bachmann, Heimleiter für den Wohnbereich in der sozialtherapeutischen Einrichtung, in einer Mitteilung an die Presse. Das lebensrettende Gerät stellte Bachmann jetzt gemeinsam mit Theresia von Friderici, Leiterin der Werkstätten, vor. Durch eine Spende aus dem Erlös des Prämiensparens hatte die Volksbank die Anschaffung des etwa 1800 Euro teuren Apparates möglich gemacht.

Stefan Bachmann betonte, dass der „Defi“, wie er auch genannt wird, nicht nur den Bewohnern und Mitarbeitern des Parzival-Hofs zur Verfügung steht, sondern auch der Nachbarschaft im Ortsteil Quelkhorn. Das Gerät sei im Betrieb selbsterklärend und deshalb könnten es auch Laien bedienen. Die Volksbank Wümme-Wieste hat in ihrem Geschäftsbereich bereits ein halbes Dutzend dieser Geräte finanziert, ergänzten die Bankvertreter Ralf Demuth und Michael Meyer in einer Feierstunde, in der das Gerät in Betrieb genommen wurde.

Bereits im Dezember hatte sich der Parzival-Hof über eine Spende der Volksbank Wümme-Wieste gefreut. Im Avalon-Haus wurde mit dem Geld ein Ofen eingebaut. Der sorge nicht nur für wohlige Wärme, sondern auch für ein gutes Raumklima, sagt Heimleiter Bachmann.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

20. Diepholzer Berufsmesse

20. Diepholzer Berufsmesse

Hollands Sozialisten bei EU-Wahlauftakt überraschend stark

Hollands Sozialisten bei EU-Wahlauftakt überraschend stark

Finale mit Signalwirkung: FCB will Leipzig-Angriff abwehren

Finale mit Signalwirkung: FCB will Leipzig-Angriff abwehren

Ein Rundgang durch den Weltvogelpark Walsrode

Ein Rundgang durch den Weltvogelpark Walsrode

Meistgelesene Artikel

Mann hebt mit gestohlenen Kontokarten mehrfach Geld ab

Mann hebt mit gestohlenen Kontokarten mehrfach Geld ab

„Alles mit den Augen“: Martin Grigat erfüllt sich seinen Traum vom eigenen Buch

„Alles mit den Augen“: Martin Grigat erfüllt sich seinen Traum vom eigenen Buch

Schwerstarbeit für die Feuerwehr bei umfangreicher Einsatzübung

Schwerstarbeit für die Feuerwehr bei umfangreicher Einsatzübung

Kommentare