Lastwagen schleudert über Fahrbahn - Tausende Liter Milch laufen aus

+
Milchlaster verunglückt - Tausende Liter Milch laufen aus

Otterstedt - Tausende Liter Milch haben sich bei einem Lastwagenunfall auf einer Landstraße in der Nähe von Otterstedt (Kreis Verden) über die Straße ergossen.

Nach Angaben der Polizei war der 26 Jahre alte Fahrer am Montagabend von der Straße abgekommen und hatte nach heftigem Gegenlenken die Kontrolle über den Lastwagen verloren. Der Milchlaster schleuderte mehrmals über die Fahrbahn und blieb schließlich auf der Seite liegen.

25 000 Liter Rohmilch befanden sich in den Tanks des Lasters, ein Großteil davon ergoss sich der Polizei zufolge über die Fahrbahn. Der Fahrer blieb bei dem Unfall unverletzt. Den Schaden bezifferten die Beamten auf rund 200 000 Euro. Für die Bergung des Milchlasters war die Landstraße über sechs Stunden gesperrt.
dpa

Mehr zum Thema:

London: Fast alle Festgenommenen wieder frei

London: Fast alle Festgenommenen wieder frei

Werk-Kunst Ausstellung im Verdener Rathaus

Werk-Kunst Ausstellung im Verdener Rathaus

Unglücksfähre "Sewol" vor Südkorea auf Lastschiff verladen

Unglücksfähre "Sewol" vor Südkorea auf Lastschiff verladen

"Schwung und Kraft": Vettel jagt Hamilton in Australien

"Schwung und Kraft": Vettel jagt Hamilton in Australien

Meistgelesene Artikel

Betrunkener Schwertransport-Begleiter verursacht Unfall auf A27

Betrunkener Schwertransport-Begleiter verursacht Unfall auf A27

Glockenspiel: Zwei Jahre Pause beendet

Glockenspiel: Zwei Jahre Pause beendet

Chemieschüler-Elite des Landes zu Gast

Chemieschüler-Elite des Landes zu Gast

3,6 Millionen Euro Baukosten für Integration und Inklusion

3,6 Millionen Euro Baukosten für Integration und Inklusion

Kommentare