Einsendeschluss naht

1. Ottersberger Poesiepillenwettbewerb

Plakat 1. Ottersberger Poesiepillenwettbewerb
+
Weitere Poesiepillen für den Wettbewerb sind willkommen.

Ottersberg – Der Einsendeschluss für den 1. Ottersberger Poesiepillenwettbewerb naht: Noch bis kommenden Sonntag können Jung und Alt aus dem Flecken Ottersberg „feine Verse, leichte Reime und heitere Gedichte“ aus eigener Feder einsenden.

Als wohltuendes Mittel gegen den Corona-Blues und als Zeichen in der kulturarmen Zeit der Pandemie haben die Fischerhuder Autorin Pille Hillebrand und die Quelkhorner Nachwuchsdichterin Marie Petersen (11) den Poesiepillenwettbewerb ins Leben gerufen (wir berichteten). Die Schirmherrschaft hat Bürgermeister Tim Willy Weber übernommen.

„Teile deine Poesie mit uns und schick’ uns dein selbst verfasstes Gedicht“, ermuntern die Initiatorinnen die Menschen im Flecken Ottersberg – und erhoffen sich eine ganz bunte Reihe vielfältiger Mutmacher-Gedichte, zum Beispiel über persönliche Lieblingsorte im Flecken, aber natürlich auch über alles andere, was Menschen in dieser schwierigen Zeit bewegt. Die schönsten Beiträge werden von einer Jury ausgewählt, prämiert und der Öffentlichkeit präsentiert. Voraussichtlich werden die Gedichte an den großen Fenstern des Rathausfoyers plakatiert, sodass sie von außen gut lesbar sind. Denkbar ist auch eine Open-Air-Ausstellung. Für einen „Poesiepillenpfad“ hat Pille Hillebrand beim Landschaftsverband Stade einen Förderantrag gestellt, der nach ihren Worten inzwischen bewilligt wurde.

Reimen müssen sich die selbst verfassten Zeilen für den Gedichtwettbewerb nicht unbedingt, aber die lyrische Versform sollte es schon sein. Für die Länge gibt es keine Vorgabe. Fertige „Poesiepillen“ können unter Angabe von Name, Wohnort und Alter per E-Mail oder per Post bis spätestens 14. März eingesandt werden.

Adressen

Ihre Gedichte für den Wettbewerb können kreative Ottersberger einsenden bis zum 14. März per E-Mail an poesiepillen-wettbewerb-ottersberg@gmx.de oder per Post an die Adresse Rathaus Ottersberg, Grüne Straße 24 in 28870 Ottersberg, Stichwort „Poesiepillen-Wettbewerb“.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Tränen und Kanonendonner: Abschied von Prinz Philip

Tränen und Kanonendonner: Abschied von Prinz Philip

Große Anteilnahme am Tod Prinz Philips

Große Anteilnahme am Tod Prinz Philips

Bayern verlieren Final-Wiedersehen gegen Paris Saint-Germain

Bayern verlieren Final-Wiedersehen gegen Paris Saint-Germain

BVB verpasst Coup in Manchester: 1:2 nach achtbarem Kampf

BVB verpasst Coup in Manchester: 1:2 nach achtbarem Kampf

Meistgelesene Artikel

Inzidenz im Landkreis Verden über 100: Corona-Verschärfung frühestens ab Montag

Inzidenz im Landkreis Verden über 100: Corona-Verschärfung frühestens ab Montag

Inzidenz im Landkreis Verden über 100: Corona-Verschärfung frühestens ab Montag
Inzidenzwert Landkreis Verden: 98,4 – jetzt drohen Einschnitte

Inzidenzwert Landkreis Verden: 98,4 – jetzt drohen Einschnitte

Inzidenzwert Landkreis Verden: 98,4 – jetzt drohen Einschnitte
Hohes Investoren-Interesse an Verdener Stadtkante

Hohes Investoren-Interesse an Verdener Stadtkante

Hohes Investoren-Interesse an Verdener Stadtkante

Kommentare