Brand in der Wümmeschule

Ottersberg - Ein Brand ist aus bislang ungeklärter Ursache am Sonntagmorgen in der Wümmeschule ausgebrochen. Die Feuerwehr verhinderte eine Ausbreitung der Flammen auf das gesamte Gebäude.

Das Feuer brach am frühen Sonntag gegen 1.30 Uhr im Verwaltungstrakt der Schule aus. Den freiwilligen Feuerwehren aus Ottersberg, Otterstedt und Fischerhude gelang es das Feuer zu löschen, bevor es auf das Gesamtgebäude übergreifen konnte. Die Höhe des wohl beträchtlichen Sachschadens kann bisher nicht abgeschätzt werden.

Wer Hinweise zu dem Feuer geben kann, soll sich an die Polizei in Achim, Telefon 0 42 02 /99 60, wenden.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Künstlertreffen in Kirchlinteln

Künstlertreffen in Kirchlinteln

Friedens-Buddha in Bremen eingeweiht 

Friedens-Buddha in Bremen eingeweiht 

„La Strada“ in Rotenburg - der Sonntag 

„La Strada“ in Rotenburg - der Sonntag 

Studie: Zehn Berufe, die vom Aussterben bedroht sind

Studie: Zehn Berufe, die vom Aussterben bedroht sind

Meistgelesene Artikel

Oldie-Treffen in Vethem: Ein Mekka der Trecker-Fans 

Oldie-Treffen in Vethem: Ein Mekka der Trecker-Fans 

Radfahrer übersehen: 16-Jähriger schwer verletzt

Radfahrer übersehen: 16-Jähriger schwer verletzt

Verlegenheitslösung mit vielen Fragezeichen

Verlegenheitslösung mit vielen Fragezeichen

Scharnhorst: Vor 750 Jahren erstmals urkundlich erwähnt

Scharnhorst: Vor 750 Jahren erstmals urkundlich erwähnt

Kommentare