Brand in der Wümmeschule

Ottersberg - Ein Brand ist aus bislang ungeklärter Ursache am Sonntagmorgen in der Wümmeschule ausgebrochen. Die Feuerwehr verhinderte eine Ausbreitung der Flammen auf das gesamte Gebäude.

Das Feuer brach am frühen Sonntag gegen 1.30 Uhr im Verwaltungstrakt der Schule aus. Den freiwilligen Feuerwehren aus Ottersberg, Otterstedt und Fischerhude gelang es das Feuer zu löschen, bevor es auf das Gesamtgebäude übergreifen konnte. Die Höhe des wohl beträchtlichen Sachschadens kann bisher nicht abgeschätzt werden.

Wer Hinweise zu dem Feuer geben kann, soll sich an die Polizei in Achim, Telefon 0 42 02 /99 60, wenden.

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

Oberhaus beginnt mit Debatte über Brexit-Gesetz

Oberhaus beginnt mit Debatte über Brexit-Gesetz

Explosion in Bogotá: Ein Toter und mindestens 30 Verletzte

Explosion in Bogotá: Ein Toter und mindestens 30 Verletzte

Renault bietet Sonderausbau für Handwerker an

Renault bietet Sonderausbau für Handwerker an

Berliner Karnevalszug lockt Tausende Zuschauer

Berliner Karnevalszug lockt Tausende Zuschauer

Meistgelesene Artikel

Eingeweihte verraten Verdener Geheimnisse

Eingeweihte verraten Verdener Geheimnisse

Leichtflugzeug stürzt auf Weg in die Heide ab - 62-Jähriger schwer verletzt

Leichtflugzeug stürzt auf Weg in die Heide ab - 62-Jähriger schwer verletzt

Fleischrindertage: Mister Verden ist Schwergewicht

Fleischrindertage: Mister Verden ist Schwergewicht

Prügelei unter Jugendlichen ruft Polizei auf den Plan

Prügelei unter Jugendlichen ruft Polizei auf den Plan

Kommentare