Brand in der Wümmeschule

Ottersberg - Ein Brand ist aus bislang ungeklärter Ursache am Sonntagmorgen in der Wümmeschule ausgebrochen. Die Feuerwehr verhinderte eine Ausbreitung der Flammen auf das gesamte Gebäude.

Das Feuer brach am frühen Sonntag gegen 1.30 Uhr im Verwaltungstrakt der Schule aus. Den freiwilligen Feuerwehren aus Ottersberg, Otterstedt und Fischerhude gelang es das Feuer zu löschen, bevor es auf das Gesamtgebäude übergreifen konnte. Die Höhe des wohl beträchtlichen Sachschadens kann bisher nicht abgeschätzt werden.

Wer Hinweise zu dem Feuer geben kann, soll sich an die Polizei in Achim, Telefon 0 42 02 /99 60, wenden.

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

Polizei nimmt sieben Personen fest

Polizei nimmt sieben Personen fest

Elternleid und Altersliebe: Neue Hörbücher

Elternleid und Altersliebe: Neue Hörbücher

Apotheke auf dem Balkon: Heil- und Würzpflanzen für den Topf

Apotheke auf dem Balkon: Heil- und Würzpflanzen für den Topf

Stadt, Land, Fluss rund um Hameln

Stadt, Land, Fluss rund um Hameln

Meistgelesene Artikel

Beatclub rockt die Verdener Stadthalle

Beatclub rockt die Verdener Stadthalle

Glockenspiel: Zwei Jahre Pause beendet

Glockenspiel: Zwei Jahre Pause beendet

„Arkaden“ bald Geschichte?

„Arkaden“ bald Geschichte?

Bis Ende Mai ist noch Geduld gefragt

Bis Ende Mai ist noch Geduld gefragt

Kommentare