Unbekannte erbeuten wenig Bargeld

Einbruchsserie in Ottersberg verursacht hohe Schäden

Ottersberg - Eine Einbruchsserie registrierte die Polizei in der Nacht von Freitag auf Samstag in Ottersberg. Dabei hätten es die unbekannten Täter gezielt auf Bargeld abgesehen. Jetzt werden Zeugen gesucht.

Die Täter konzentrierten sich überwiegend auf Praxis- und Büroräume in der Strasse Am Damm, Grellenbrock, Grüne Strasse und Grosse Straße. Sie hebelten ein Fenster auf und verschafften sich so Zugang zu den Räumen. Sie schreckten aber auch nicht davor zurück, Scheiben einzuschlagen. Der entstandene Schaden übertrifft laut Polizei bei Weitem den Wert der Beute. 

Hinweise zur Aufklärung der Einbruchsserie nehmen die Polizei in Achim, 0 42 02/99 60, oder in Ottersberg, 0 42 05/86 04, entgegen.

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

Bayern nach Leipzig-Patzer wieder vorn

Bayern nach Leipzig-Patzer wieder vorn

Weihnachtsmarkt in Sankt Hülfe/Heede

Weihnachtsmarkt in Sankt Hülfe/Heede

Fünf Tote bei Zug-Inferno in Bulgarien

Fünf Tote bei Zug-Inferno in Bulgarien

Dramatischer Appell aus Paris: Gnade für Aleppo

Dramatischer Appell aus Paris: Gnade für Aleppo

Meistgelesene Artikel

Eine besondere Atmosphäre

Eine besondere Atmosphäre

Süßes vom Nikolaus auch für große Werder-Kicker

Süßes vom Nikolaus auch für große Werder-Kicker

Drogen-Gerüchte: Polizei ermittelt an IGS

Drogen-Gerüchte: Polizei ermittelt an IGS

Einfach abgestellt und abgehauen?

Einfach abgestellt und abgehauen?

Kommentare