Verkehrsunfall

78-jährige schwer verletzt

Ottersberg - Bei einem Verkehrsunfall auf der Wilhelmshauser Straße wurde am Mittwochnachmittag gegen 17:30 Uhr eine 78-jährige Frau schwer verletzt.

Ein 82-jähriger Autofahrer bog von der Quelkhorner Straße (L154) auf die K2 in Richtung Oyten ab, teilt die Polizei mit. Aus ungeklärter Ursache kam er dabei nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Straßenbaum. Während der 82-Jährige leicht verletzt wurde, erlitt seine 78-jährige Mitfahrerin schwere Verletzungen. 

Am Unfallwagen sowie an einem am Unfallort geparkten Auto entstand ein Gesamtschaden von rund 6000 Euro. Der VW musste abgeschleppt werden. Neben der Polizei waren auch der Rettungsdienst mit drei Fahrzeugen sowie die Feuerwehr Fischerhude mit ebenfalls drei Fahrzeugen am Unfallort.

Rubriklistenbild: © dpa-avis

Mehr zum Thema:

Germanwings-Absturz: Gutachten verärgert Hinterbliebene

Germanwings-Absturz: Gutachten verärgert Hinterbliebene

Ermittler rätseln über Motiv des London-Attentäters

Ermittler rätseln über Motiv des London-Attentäters

Trotz Tragödien im Mittelmeer wächst Kritik an den Rettern

Trotz Tragödien im Mittelmeer wächst Kritik an den Rettern

Riesige Open-Air-Ausstellung: València ist Feuer und Flamme

Riesige Open-Air-Ausstellung: València ist Feuer und Flamme

Meistgelesene Artikel

Mehrere Verletzte bei Unfall auf der A27

Mehrere Verletzte bei Unfall auf der A27

Schlussstrich unter angebliche Sexaffäre

Schlussstrich unter angebliche Sexaffäre

Erst Stromausfall, dann kein Wasser

Erst Stromausfall, dann kein Wasser

Glockenspiel: Zwei Jahre Pause beendet

Glockenspiel: Zwei Jahre Pause beendet

Kommentare