Nur noch als öffentliche Veranstaltung erlaubt

Die Osterfeuer im Flecken Ottersberg

Ottersberg - Osterfeuer im privaten Rahmen sind nach aktueller Rechtslage nicht mehr gestattet. Es werden jedoch auch in den Ortschaften des Fleckens Ottersberg Osterfeuer als öffentliche Brauchtumsveranstaltungen von den Feuerwehren, Dorfgemeinschaften und anderen ausgerichtet.

Interessierte Gäste sind zu folgenden Brauchtumsfeuern herzlich willkommen:

Sonnabend, 15. April

Gegen 19 Uhr:

  • Ottersberg, Fährwisch (Nähe Sportzentrum), Feuerwehr Ottersberg
  • Quelkhorn, Buchholzer Str. (Ortbergen), Förderverein Ortsfeuerwehr Fischerhude-Quelkhorn
  • Otterstedt, Dieker Ende (Auf den Bleeken, Evers Feld), Feuerwehr Otterstedt
  • Posthausen / Stelle, Verlängerung Schulstraße in Richtung Hellwege, Feuerwehr Posthausen .
  • Narthauen, Im Hollen, Dorfgemeinschaft Narthauen

Gegen 18.30 Uhr:

  • Ottersberg-Bahnhof, Dunwisch, Interessengemeinschaft Dunwisch.

Gegen 20 Uhr:

  • Benkel, Im Hollen, Jagdgenossenschaft Benkel
  • Fischerhude, Christian-Modersohn-Weg (hinter dem Museum), Gesellschaft-Otto-Modersohn-Museum
  • Eckstever, Leege Kamp (bei Krämer), Dorfgemeinschaft Eckstever

Sonntag, 16. April

Gegen 19 Uhr:

  • Quelkhorn, Verlängerung Weg „Ortbergen“, Ortsgemeinschaft Quelkhorn.
  • Allerdorf, Wiese bei Haus Nummer 17, Ortsgemeinschaft Allerdorf.
  • Ottersberg-Campe, Edelhofsweg, Dorfgemeinschaft Campe.

Gegen 20 Uhr:

  • Wümmingen, Bremer Damm 14, Dorfgemeinschaft Rothlake/Wümmingen.

Weitere Feuer wurden laut Mitteilung der Gemeinde nicht genehmigt. Wer dennoch sein Strauchgut abbrenne, müsse außer mit einer Geldbuße auch mit einem Feuerwehreinsatz rechnen, der kostenpflichtig abgerechnet werden könne. Gegen die Benutzung handelsüblicher Feuerkörbe zum Verbrennen von Holzscheiten und Ähnlichem bestünden aber keine rechtlichen Bedenken, macht die Verwaltung des Fleckens noch deutlich.

Weitere Osterfeuer in der Region in unserer Übersicht.

Rubriklistenbild: © Symbolbild

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Rundballenpresse in Brand geraten

Rundballenpresse in Brand geraten

Sportwerbewoche des TSV Süstedt

Sportwerbewoche des TSV Süstedt

Die Waffen sind weg: Farc-Krieg ist endgültig Geschichte

Die Waffen sind weg: Farc-Krieg ist endgültig Geschichte

Bund und Niedersachsen streiten über Zahl der Fipronil-Eier

Bund und Niedersachsen streiten über Zahl der Fipronil-Eier

Meistgelesene Artikel

Das Gefühl, Gutes zu tun, gab’s für Gäste gratis dazu

Das Gefühl, Gutes zu tun, gab’s für Gäste gratis dazu

Postfiliale „bis auf Weiteres geschlossen“

Postfiliale „bis auf Weiteres geschlossen“

Riverboatparty bis Sansibar

Riverboatparty bis Sansibar

Verdener Fahrschülerin kollidiert mit mehreren Bäumen

Verdener Fahrschülerin kollidiert mit mehreren Bäumen

Kommentare