Von unbekannten Mann versorgt

Nach Unfall mit Dreiradfahrerin: Polizei sucht Zeugen 

Ottersberg - Die Polizei Ottersberg sucht nach einem Zeugen eines Verkehrsunfalls auf der Großen Straße in Ottersberg, der sich bereits am vergangenen Sonntag gegen 13.15 Uhr im Kreisverkehr in der Ortsmitte ereignet hat.

Wie die Polizei am Donnerstag berichtet, überquerte eine 67-jährige Dreiradfahrerin  den Kreisverkehr im Bereich L168/L132. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem bevorrechtigten 70-jährigen Autofahrer, der den Kreisverkehr in Richtung Oyten verlassen wollte. Bei der Kollision erlitt die Frau Verletzungen, woraufhin sie mit einem Rettungswagen in eine Klinik gefahren wurde. Ein bislang unbekannter Mann hatte sich um die Frau gekümmert. Er sowie mögliche weitere Zeugen werden gebeten, sich unter Telefon 04205/8604 bei der Polizei Ottersberg zu melden.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Pariser Couture startet mit einem Hauch von Afrika

Pariser Couture startet mit einem Hauch von Afrika

Was ist denn hier los? Das kleinste Urlaubsparadies in Bildern

Was ist denn hier los? Das kleinste Urlaubsparadies in Bildern

Wie werde Medientechnologe/in Druck?

Wie werde Medientechnologe/in Druck?

Strom vom Balkon - Mini-Solarmodule sind nun erlaubt

Strom vom Balkon - Mini-Solarmodule sind nun erlaubt

Meistgelesene Artikel

Früher Bierverlag Budelmann, jetzt Abriss der Nummer 98

Früher Bierverlag Budelmann, jetzt Abriss der Nummer 98

Autofahrer außer Kontrolle: Polizei zieht Führerschein ein

Autofahrer außer Kontrolle: Polizei zieht Führerschein ein

Junge Landwirte mit dem Trecker zur Demonstration in Berlin

Junge Landwirte mit dem Trecker zur Demonstration in Berlin

Jahrestreffen der Ortsfeuerwehr Achim: Drehleiter ist Sorgenkind

Jahrestreffen der Ortsfeuerwehr Achim: Drehleiter ist Sorgenkind

Kommentare