Martinsumzug im Fackelschein

Martinsumzug im Fackelschein

+
Martinsumzug im Fackelschein

Mehrere hundert Teilnehmer zählte der Martinsumzug, den der Förderverein der Ortsfeuerwehr Ottersberg am Sonntagabend veranstaltete. Nach einer Andacht mit Pastorin Wiebke Ridderskamp in der Kirche schlängelte sich der Lichterzug, flankiert von Fackelträgern der Ortsfeuerwehr und angeführt von St.

Mehrere hundert Teilnehmer zählte der Martinsumzug, den der Förderverein der Ortsfeuerwehr Ottersberg am Sonntagabend veranstaltete. Martin hoch zu Ross in Person von Nicole Cordes samt kleinem Knappen, durch die Straßen im Ortskern. Am Ziel Feuerwehrhaus angekommen, wurde die Geschichte des mildtätigen Heiligen Martin vorgetragen und wurden Brötchen an die vielen Laterneläufer verteilt. Kurz zuvor hatte die Ottersberger Ortsfeuerwehr noch zu einem brennenden Auto auf der A1 ausrücken müssen. Die Helfer beeilten sich beim Löschen, um pünktlich zu Beginn des Laternelaufens wieder zur Stelle zu sein und die Kinder und Eltern zu begleiten.

Foto: Woelki

Mehr zum Thema:

London: Polizei ermittelt in Umfeld des Attentäters

London: Polizei ermittelt in Umfeld des Attentäters

Apotheke auf dem Balkon: Heil- und Würzpflanzen für den Topf

Apotheke auf dem Balkon: Heil- und Würzpflanzen für den Topf

Stadt, Land, Fluss rund um Hameln

Stadt, Land, Fluss rund um Hameln

Mit Streetart-Touren die etwas andere Kunst entdecken

Mit Streetart-Touren die etwas andere Kunst entdecken

Meistgelesene Artikel

Beatclub rockt die Verdener Stadthalle

Beatclub rockt die Verdener Stadthalle

Glockenspiel: Zwei Jahre Pause beendet

Glockenspiel: Zwei Jahre Pause beendet

Bis Ende Mai ist noch Geduld gefragt

Bis Ende Mai ist noch Geduld gefragt

„Manchmal denke ich, Gott ist auch schon von hier geflüchtet“

„Manchmal denke ich, Gott ist auch schon von hier geflüchtet“

Kommentare