82 Konfirmationsjubilare feiern in der St.-Martins-Kirche

82 Konfirmationsjubilare feiern in der St.-Martins-Kirche

+
82 Konfirmationsjubilare feiern in der St.-Martins-Kirche

Mit 82 Jubilarinnen und Jubilaren feierte die ev.-luth.

Mit 82 Jubilarinnen und Jubilaren feierte die ev. Kirchengemeinde Otterstedt am Sonntag Konfirmationsjubiläum in der

St.-Martins-Kirche. Eingeladen waren die Konfirmationsjahrgänge 1964/65, 1954/55, 1949/50 und 1944/45, die jetzt ihre goldene, diamantene, eiserne bzw. Gnaden-Konfirmation feierten. Sieben der Jubilare feierten sogar 75 Jahre nach ihrer Einsegnung das seltene Fest der Kronjuwelenkonfirmation. Den festlichen Gottesdienst gestaltete Pastor Markus Manzek gemeinsam mit dem

89-jährigen Pastor Cordes, der von 1957 bis 1966 Seelsorger in Otterstedt war, und mit dem Posaunenchor. Nach dem Gottesdienst folgte ein gemeinsames Mittagessen im Haus am See und anschließend eine Kaffee-und-Kuchen-Tafel im Gemeindehaus in Otterstedt. Wer mochte, konnte danach an einer kleinen Führung teilnehmen. Den Abschluss der festlichen kirchlichen Jubiläumsfeier bildete am frühen Abend eine Andacht zum Abschied mit Herma Hinrichs in der St.-Martins-Kirche.

Foto: Marlies Blum

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Bilder: Deutsche Frauen holen Sieg gegen Italien

Bilder: Deutsche Frauen holen Sieg gegen Italien

Eskalation: Palästinenser brechen Kontakte zu Israel ab

Eskalation: Palästinenser brechen Kontakte zu Israel ab

DFB-Frauen auf Kurs EM-Viertelfinale: 2:1 gegen Italien

DFB-Frauen auf Kurs EM-Viertelfinale: 2:1 gegen Italien

Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 

Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 

Meistgelesene Artikel

Der brennende Mönch: Domfestspiele feiern eine überzeugende Premiere

Der brennende Mönch: Domfestspiele feiern eine überzeugende Premiere

Vom Männerballet bis Lucky Luke: Kirchlinter Schützen feiern unkonventionell

Vom Männerballet bis Lucky Luke: Kirchlinter Schützen feiern unkonventionell

Vorsicht gegenüber der Weser-Robbe

Vorsicht gegenüber der Weser-Robbe

Werner Oedding aus Schülingen und die Folgen der Erdgasförderung

Werner Oedding aus Schülingen und die Folgen der Erdgasförderung

Kommentare