Musikalische Lesung von Lorenz Meyboden, Bernd Schlott und Benny Grenz verspricht amüsante Unterhaltung

„Kattenhorns Pferd“ geht ins Ohr und ins Herz

Die drei Fischerhuder Künstler (v.li.) Bernd Schlott, Lorenz Meyboden und Benny Grenz gestalten die musikalische Lesung „Kattenhorns Pferd“.

Fischerhude - Fabeleien um das alte Worpswede von Fritz Overbeck, gelesen von Lorenz Meyboden und untermalt von Klarinettist Bernd Schlott und Pianist Benny Grenz – beste Unterhaltung verspricht die musikalische Lesung „Kattenhorns Pferd“ am Sonntag, 8. Mai. Beginn ist um 11.30 Uhr in der Galerie Dorfbuchhandlung (In der Bredenau 1a) in Fischerhude. Eintrittskarten à 15 Euro gibt es nur an der Tageskasse.

„Kattenhorns Pferd ist ein Buch, das man vorgelesen bekommen möchte – nicht nur als Kind, sondern auch als Erwachsener“, wissen die Veranstalter. Herrlich breites, gemütliches Norddeutsch sprechen nicht nur die Menschen, sondern auch die Tiere in den vergnüglichen Geschichten aus Bremen und Worpswede. Lorenz Meyboden bringt diesen Ton mit Herz und Humor zum Klingen, indem er jedem der Charaktere eine unverwechselbare Stimme verleiht.

Das heisere Krächzen des schlauen Raben Jakob, das aufgeregte Muhen von Kattenhorns Kuh, als sie Bauchschmerzen hat, und das bedächtige Gemurmel von Kattenhorns Pferd – diese Stimmen gehen ins Ohr und ins Herz. Musikalisch begleitet wird Lorenz Meyboden von Benny Grenz am Klavier und von Bernd Schlott auf der Klarinette – und auf der Mundharmonika. Schließlich kann auch Kattenhorns Pferd Mundharmonika spielen...

Die musikalische Lesung ist übrigens neuerdings auch als CD erhältlich.

Mehr zum Thema:

IS bekennt sich zu Londoner Anschlag

IS bekennt sich zu Londoner Anschlag

Südkorea setzt "Sewol"-Bergung fort

Südkorea setzt "Sewol"-Bergung fort

Elternleid und Altersliebe: Neue Hörbücher

Elternleid und Altersliebe: Neue Hörbücher

Apotheke auf dem Balkon: Heil- und Würzpflanzen für den Topf

Apotheke auf dem Balkon: Heil- und Würzpflanzen für den Topf

Meistgelesene Artikel

Beatclub rockt die Verdener Stadthalle

Beatclub rockt die Verdener Stadthalle

Zwei Stunden in Arztpraxis gefangen

Zwei Stunden in Arztpraxis gefangen

Brand in Otterstedt: Toter war der Bewohner

Brand in Otterstedt: Toter war der Bewohner

„Arkaden“ bald Geschichte?

„Arkaden“ bald Geschichte?

Kommentare