Vereinshaus-Sanierung?

Jens Spieler bleibt Chef beim Tennisclub

+
Ehrungen standen jetzt beim Ottersberger Tennisclub an.

Ottersberg - Der erste Vorsitzende trat doch nochmal an: In der Jahreshauptversammlung des 295 Mitglieder zählenden Ottersberger Tennisclubs bestätigten die Anwesenden Clubchef Jens Spieler im Amt.

Eigentlich wollte Spieler nicht mehr kandidieren, „doch meine Versuche, einen Nachfolgekandidaten zu präsentieren, sind nach vielen Gesprächen leider gescheitert“, erklärte er. Entlasten soll ihn Neu-Vorständler Dierk Nickelsen: „Wir werden uns das Aufgabengebiet teilen“, kündigte Spieler an.

Doppelmitgliedschaft ab jetzt möglich

Nun auch offiziell zum neuen Sportwart wählten die Mitglieder Olaf Branig, der das Amt bereits seit einem Dreivierteljahr ausübt. Zum Breitensportwart wählte die Versammlung erneut André Stelling. Das Amt des zweiten Vorsitzenden soll Johnny Hartmann bis zum Jahresende weiter ausüben.

Auf Antrag des Vorstands beschloss die Mitgliederversammlung einstimmig die Einführung einer Doppelmitgliedschaft: Wer in seinem Stammverein gemeldet ist, aber auch Tennis im Ottersberger Club spielen will, zahlt künftig die Hälfte des Beitrags. Nachdem Udo Sander das Rolf-Mindermann- Gedächtnisturnier über Jahrzehnte ausgerichtet, sich aber als Organisator zurückgezogen hat, plant der Club nun, einen Festausschuss für das Turnier zu bilden und bei der Teilnahme die eigenen Vereinsmitglieder vorrangig zu berücksichtigen. Ferner denkt der OTC über eine Clubhaus-Sanierung nach. Auch das Mobiliar, das teils aus den 70er Jahren stammt, will der Verein erneuern.

Für 25-jährige Mitgliedschaft im OTC ehrte der Vorstand Petra Prause-Thiele, Helmut Gieschen, Werner Weber, Sven Rebbin und Roland Lehmann, für 40-jährige Vereinstreue Karin Anlauf-Freymuth, Erika Sackmann, Michaela Uthmann, Renate Lampe, Elisabeth Elmerhaus, Hildegard Seifarth, Heinz-Josef Elmerhaus, Heiner Lück und Wolfgang Seifarth.

Saisoneröffnung ist übrigens am 23. April.

woe

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Kinder nach Stunden aus Erdbebentrümmern auf Ischia gerettet

Kinder nach Stunden aus Erdbebentrümmern auf Ischia gerettet

Auto in Aschenstedt von Zug erfasst

Auto in Aschenstedt von Zug erfasst

Thomas Delaney: Seine Karriere in Bildern

Thomas Delaney: Seine Karriere in Bildern

Erdbeben auf Ischia: Hier wird der kleine Mattias gerettet

Erdbeben auf Ischia: Hier wird der kleine Mattias gerettet

Meistgelesene Artikel

Nasse Schwämme, volle Hosen, allerbeste Stimmung

Nasse Schwämme, volle Hosen, allerbeste Stimmung

Oldie-Treffen in Vethem: Ein Mekka der Trecker-Fans 

Oldie-Treffen in Vethem: Ein Mekka der Trecker-Fans 

SPD-Fest ohne Sigmar Gabriel

SPD-Fest ohne Sigmar Gabriel

Gospelchor Verden tritt zum Auftakt des Hafenkonzertes beim WSA auf

Gospelchor Verden tritt zum Auftakt des Hafenkonzertes beim WSA auf

Kommentare