Imker Hagedorn und seine Bienen haben Hochkonjunktur in der blühenden Natur

Imker Hagedorn und seine Bienen haben Hochkonjunktur in der blühenden Natur

+
Mediengruppe Kreiszeitung

Es summt und brummt in der aufblühenden Natur – Bienen und Hummeln haben schon Hochkonjunktur. Gut zu tun hat deshalb auch der Ottersberger Bio-Imker Niclas Hagedorn.

Bei seinem Arbeitseinsatz zusammen mit Sohn Noell – hier beim Aufsetzen der dritten Zarge zum Honig eintragen – entstanden am Sonntag diese Bilder des Ottersberger Naturfotografen Heinz Kahrs. Hagedorn besitzt mehr als 20 Bienenvölker und betreibt auch eine Königinnen-Zucht.

Die Königin – auf dem Foto links mit einem grünen Punkt markiert beim Arbeiten auf der Wabe – legt im Sommer am Tag über 1000 Eier. Ein Bienenvolk kann eine Stärke von bis zu 60000 Tieren erreichen. Bienen sind nicht nur Honigproduzenten, sondern auch die größten Bestäuber von Obstbäumen und Gemüsepflanzen – ohne Bienen keine Früchte. „Wenn die Obstblüte mit der Löwenzahn- und Rapsblüte zusammenfällt, entscheiden sich die Bienen oft für die Rapsblüte und dadurch fällt die Obsternte dann geringer aus“, weiß Kahrs und zitiert mit Blick auf die verschiedenen Bedrohungen für Bienen Albert Einstein: „Wenn die Biene einmal von der Erde verschwindet, dann hat der Mensch nur noch vier Jahre zu leben. Keine Bienen mehr, keine Bestäubung mehr, keine Pflanzen mehr, keine Tiere mehr, keine Menschen mehr...“

Fotos: Heinz Kahrs

Mehr zum Thema:

Sieben Festnahmen nach Terroranschlag von London

Sieben Festnahmen nach Terroranschlag von London

Südkorea setzt "Sewol"-Bergung fort

Südkorea setzt "Sewol"-Bergung fort

Elternleid und Altersliebe: Neue Hörbücher

Elternleid und Altersliebe: Neue Hörbücher

Apotheke auf dem Balkon: Heil- und Würzpflanzen für den Topf

Apotheke auf dem Balkon: Heil- und Würzpflanzen für den Topf

Meistgelesene Artikel

Beatclub rockt die Verdener Stadthalle

Beatclub rockt die Verdener Stadthalle

„Arkaden“ bald Geschichte?

„Arkaden“ bald Geschichte?

Glockenspiel: Zwei Jahre Pause beendet

Glockenspiel: Zwei Jahre Pause beendet

Bis Ende Mai ist noch Geduld gefragt

Bis Ende Mai ist noch Geduld gefragt

Kommentare